Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tarifstreit

Keine Bahnstreiks am Wochenende

Berlin, 29.01.2015
Deutsche Bahn, ICE

Am Wochenende soll es keine Bahnstreiks geben.

Vor dem Hintergrund des festgefahrenen Tarifstreits bei der Bahn sind ab Montag wieder Warnstreiks möglich, das Wochenende bleibt verschont.

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) will am Freitag über mögliche Warnstreiks in der kommenden Woche entscheiden. In dem komplizierten Tarifkonflikt hatte die Gewerkschaft der Bahn ein Ultimatum gestellt, das am Freitag um 16 Uhr abläuft. Stimmt der Konzern bis dahin einer geforderten Abschlagszahlung nicht zu, wollte die EVG Warnstreiks vorbereiten. An diesem Wochenende werde noch nicht gestreikt, sagte ein EVG-Sprecher am Donnerstag. Jeder einzelne Warnstreik werde maximal vier Stunden dauern und die Fahrgäste "rechtzeitig" darüber informiert.

(dpa / ste)

comments powered by Disqus