Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lebensgefährte verhaftet

Frauenleiche in Wohnung gefunden

Elmshorn, 16.06.2015
Polizei, Polizist

Der 47-Jährige soll seine 55-jährige Lebenspartnerin umgebracht haben. 

Der Lebensgefährte einer in ihrer Wohnung tot aufgefundenen Frau wurde wegen des Verdachts auf Totschlag festgenommen. 

In Elmshorn ist am Montag (15.06.) eine 55-Jährige tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Das Amtsgericht Itzehoe erließ bereits einen Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags gegen den tatverdächtigen Lebenspartner des Opfers. Der 47-Jährige sitzt im Gefängnis.

Seit mehreren Tagen tot

Erste Ermittlungen haben ergeben, dass der Mann seiner Partnerin die tödlichen Verletzungen zugefügt hat. Am Montag wurde er festgenommen. Die Polizei hat sich bisher nicht zu dem Tatvorwurf geäußert. Es wird vermutet, dass die Frau bereits seit mehreren Tagen tot ist. Nähere Umstände und Hintergründe sind bisher noch unbekannt und bedürfen weiterer Ermittlungen.

(pgo)

comments powered by Disqus