Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Risiko-Check

Online-Test ermittelt Risiko für HIV-Infektion

Aids-Erreger, HIV

Online-HIV-Test: Die Abfrage der Risiken hilft anonym dabei, Unklarheiten zu beseitigen und Wissenslücken zu füllen. 

Unter HIV-Symptome.de kann man sich online von nun an eine Einschätzung darüber geben lassen, ob ein Risiko für eine Infektion mit dem HI-Virus besteht.

Die Präventions-Initiative HIV-Symptome.de hat unter https://www.hiv-symptome.de/hiv-test/hiv-test-online/ einen Online HIV-Test publiziert, der eine sofortige Einschätzung darüber erlaubt, ob ein Risiko für eine Infektion mit dem HI-Virus besteht. Der Online-Test basiert auf einer Frage-Antwort-Logik. Die am häufigsten von Hilfesuchenden vermuteten Infektionswege ergeben ein klares Ja oder Nein - je nach angegebenen Risiken. "Es geht bei unserem Online-Test um die zentrale Frage, ob durch  eine spezifische Situation überhaupt ein Risiko für eine HIV-Infektion bestand. Diese Frage ist in den meisten Fällen absolut eindeutig zu beantworten. Die Abfrage der Risiken hilft anonym dabei, Unklarheiten zu beseitigen und Wissenslücken zu füllen. Bestand tatsächlich ein Risiko, so kann nur ein physischer HIV-Test durch Fachpersonal Klarheit schaffen. Hierzu möchten wir nach risikoreichen Situationen bewegen.", so Marion Schiller, Administratorin der Präventions-Initiative.

Anonymer Online-Test

Für den Online HIV-Test müssen keine personenbezogenen Daten angegeben werden. Die Testergebnisse werden nicht gespeichert. Um ein Höchstmaß an Anonymität zu bieten, sind sowohl der Test, als auch das Portal der Informations-Initiative mittels SSL-Verschlüsselung geschützt. Die Initiative HIV-Symptome.de informiert seit dem Jahr 2007 über  HIV, die Infektionswege und Möglichkeiten der Prävention. Auf ihrem Portal stellt sie gleichermaßen Grundlagen-Informationen, als auch Detail-Informationen für Interessierte und Fachpersonen sowie ein moderiertes HIV Forum kostenlos zur Verfügung.

(dpa)

comments powered by Disqus