Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Metalldraht im Produkt

Hipp ruft "Kinder Frühstücks-Ringe" zurück

Pfaffenhofen an der Ilm, 13.10.2016
Hipp, Kinder Frühstücks-Ringe, Rückruf

Hipp ruft eine Charge seiner "Kinder Frühstücks-Ringe" zurück.

Der Babynahrungshersteller Hipp ruft seine "Kinder Frühstücks-Ringe" wegen Metalldraht im Produkt zurück. Welche Charge betroffen ist, lest Ihr hier.

Der Babynahrungshersteller Hipp ruft deutschlandweit seine "Kinder Frühstücks-Ringe" zurück. In dem Produkt sei Metalldraht gefunden worden, wie das Unternehmen am Mittwochabend mitteilte.

Betroffen sind die 140 Gramm Faltschachteln mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 5. Januar und dem 19. April 2017 und mit der Artikelnummer 3536. Wenn Ihr das Produkt bei Euch zu Hause habt, könnt Ihr es dort zurück geben, wo es gekauft wurde und bekommt das Geld zurück. Aus dem Handel sind die betroffenen "Frühstücks-Ringe", die für Kinder ab dem 15. Monat geeignet sind,  bereits entfernt worden. Wenn Ihr weitere Fragen habt, könnt Ihr Euch auch an den Elternservice des Unternehmens unter der Telefonnummer 0080022294477 wenden.

Bei Tests schneidet Hipp in den allermeisten Fällen immer ziemlich gut ab. Zuletzt war Hipp zum Beispiel der einzige Hersteller in einem ZDF-Test, dessen Reiswaffeln keine erhöhten Arsen-Werte aufgezeigt haben.

(ste / dpa)

comments powered by Disqus