Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach Rewe-Hackerangriff

Daten im Netz veröffentlicht

RHH - Expired Image

Die Daten der Rewe-Kunden der Tauschbörse sind im Internet aufgetaucht.

Der Super GAU für Rewe ist eingetreten. Die Daten aus der gehackten Sammelbild-Tauschbörse sind online gestellt worden.

Köln -  Nach dem Hackerangriff auf die Sammelbild-Tauschbörsen des Handelskonzerns Rewe haben Unbekannte Zehntausende Kundendaten im Internet veröffentlicht. "Es wurde gestern eine signifikant hohe Anzahl unserer Daten ins Netz
gestellt», sagte ein Rewe-Sprecher am Mittwoch in Köln und bestätigte einen Bericht von "Spiegel Online".

Es handele sich um E-Mail-Adressen und dazu gehörende Passwörter von bis zu 45.000 Kunden. Diese hatten sich mit den Daten auf einer Rewe-Seite angemeldet, um Tier- oder Fußballbilder zu tauschen. Zunächst hatte es geheißen, es sei unklar, ob die Daten kopiert worden seien. (dpa)