Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Herzlichen Glückwunsch!

Die Webcam wird 20

Live-Stream Radio Hamburg Studio

Auch bei Radio Hamburg gibt es über die Webcam den direkten Blick ins Studio.

Vor 20 Jahren wurde sie in an der Cambridge-Universität erfunden und erobert seit dem die Welt: Die Webcam.

Egal, wo wir uns auf der Welt befinden, mit einem Laptop in der Tasche sind wir heutzutage von überall aus zu sehen. Das einzige was man braucht: Einen Internetzugang und eine Webcam.

Vor genau 20 Jahren ist die von Quentin Stafford-Fraser zusammen mit Kollegen an der Cambridge-Universität entwickelt worden. Der Grund war damals ganz einfach: Die Professoren wollten nicht immer runter in den dritten Stock laufen, um festzustellen, ob sich noch Kaffee in der Kaffeemaschine befindet. Sie installierten die erste Webcam der Welt und so hat die ausgehen:

 

Zehn spannende Webcams

Heutzutage reisen wir mit Webcams einmal um die Welt, ohne das Zimmer zu verlassen. Zehn spannende Motive zum Webcam-Jubiläum gibt's hier zum Durchklicken für Sie:

Times Square in New York

Sykline von Tokio Japan

Hamburger Alstercam

Mount Fuji  - der höchste Berg Japans

Miami Beach in Florida

Skyline von Rom

Süß - Baby Labradore live

Skyline von Mexico City

Auf den Spuren der Beatles - Abbeyroad in London

Die Radio Hamburg Studio Wecam