Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Gerüchte um Apple

iPhone 5 und iPad 3 größer und dicker

iPad, Apple, Pressebild

Das neue iPad 3 soll wieder dicker werden als der Vorgänger, das iPhone 5 größer.

Gerüchten zufolge will Apple im nächsten Jahr ein dickeres iPad 3 und ein größeres iPhone 5 anbieten.

Cupertino - Immer dünner, immer kleiner - so lautet die derzeitige Devise in der Technik-Branche. Doch Apple schwimmt anscheinend mal wieder gegen den Strom: Der Konzern will im nächsten Jahr Gerüchten zufolge ein dickeres iPad 3 und ein größeres iPhone 5 anbieten.

Beim iPad plant Apple wohl eine wesentlich höheren Pixeldichte und Auflösung. Dieses Vorhaben zieht ein größeres Display nach sich. Das iPad 3 soll im März 2012 auf den Markt kommen und wird eventuell schon im Januar vorgestellt.

Auch das iPhone 5 soll zulegen

Nachdem viele Apple-Fans durch die Veröffentlichung des iPhone 4S in diesem Jahr eher enttäuscht waren, gibt es im nächsten Jahr wohl wieder deutlich mehr Grund zur Freude. Darf man den Gerüchten Glauben schenken, kommt das beliebte Smartphone im Sommer 2012 in einem neuen Gewand auf den Markt. Das Gerät soll in der Länge 8 Millimeter zulegen, damit ein 4 Zoll großer Bildschirm auf dem Gerät Platz findet. Auch von einem Metall-Gehäuse ist die Rede. Diese und andere Gerüchte um das iPhone berichtet zumindest iLounge und beruft sich auf eine "sehr glaubwürdige Quelle".