Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Größere Fotos, Ticker…

Neue Funktionen bei Facebook

Facebook

Facebook führt einige Neuerungen ein.

Seit letzter Woche gibt es bei Facebook Freundeslisten, nun führt das Social Network weitere Neuerungen ein.

Nachdem Google+ sein Netzwerk für alle User geöffnet hat, zieht auch Facebook nach und bietet seinen Usern einige Neuerungen. Los ging es letzte Woche mit den Freundeslisten: Facebook erstellt automatisch sogenannte „ Smart-Listen“, denen die Freunde anhand der Profilinformationen zugeordnet werden. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, eigene Liste zu erstellen und diese mit Ihren Freunden zu bestücken. So bekommen Sie, ähnlich wie bei Google+, eine bessere Übersicht, mit wem Sie Ihre Informationen teilen.

Neuer Newsfeed

Statt „Hauptmeldungen“ und „Neueste Meldungen“ werden im Newsfeed zukünftig Meldungen von  Dingen angezeigt, die Sie am meisten interessieren sowie Postings von der eigenen Familie und engen Freunden. Sie können aber auch andere Meldungen als  „Top-Story“ markieren und sie so mit in den Newsfeed einlaufen lassen.

Ticker

Über dem Chat auf der rechten Seite sind nun in einem Ticker aktuelle Meldungen und Kommentare von Ihren Freunden zu sehen. Diese können Sie anklicken und in einem größeren Fenster kommentieren.

Größere Fotos im Newsfeed

Die Fotos im Newsfeed von Facebook werden nach der Umstellung deutlich größer zu sehen sein. So brauchen Sie das Bild teilweise nicht mehr anklicken, um alles darauf zu erkennen.

Mehr Neuheiten auf der Entwicklerkonferenz?

Am 22. September findet in San Francisco Facebooks Entwicklerkonferenz statt. Hier sollen angeblich weitere Neuheiten präsentiert werden. Zum Beispiel neue Buttons. Dabei soll es sich um die Button „Read“, „Watch“ „Listenend“ und „Want“ handeln. Sie können genauso angeklickt werden, wie „Gefällt mit“.