Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Technik-Neuheiten

CeBIT 2012 startet in Hannover

CeBIT

Am 6. März startet in Hannover die Hightech-Messe CeBIT.

Bei der weltgrößten Computermesse CeBIT dreht sich in den kommenden Tagen wieder alles um Computer und Internet.

Hannover, 05.03.2012

Auf der CeBIT 2012 werden in den nächsten Tagen wieder zahlreiche Neuheiten und Highlights aus der Technik-Branche vorgestellt. Smartphones, Ultrabooks, Tablet-PCs, 3D-Monitore oder Fernseher. Auf der weltgrößten Computermesse ist auch in diesem Jahr wieder alles vertreten.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird die Messe in Hannover am Montag um 18 Uhr offiziell eröffnen. Zum Festakt auf dem Messegelände werden außerdem die brasilianische Staatspräsidentin Dilma Rousseff, Ministerpräsident David McAllister (CDU) und Google-Chef Eric Schmidt erwartet.

Sicherheit und Cloud Computing

Von Dienstag an ist die Messe dann für Besucher geöffnet. Zu den Schwerpunkten der am Samstag zu Ende gehenden CeBIT gehört in diesem Jahr das Thema Computer-Sicherheit. Außerdem bildet das sogenannte Cloud Computing einen Schwerpunkt. Dabei werden IT-Dienste aller Art über das Internet angeboten - von Rechenkapazitäten über Datenspeicher bis zu Anwendungen.

4.200 Unternehmen aus 70 Ländern präsentieren in Hannover ihre Produkte und Neuentwicklungen. Brasilien ist in diesem Jahr das Partnerland der CeBIT.