Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die App der Woche

Wir stellen vor: Quizduell

Hamburg, 13.12.2013
Quizduell

Die App der Woche: Bei Quizduell messen Sie sich intellektuell mit Ihren Freunden.

Jeden Freitag präsentieren wir Ihnen ganz neu die beste App der Woche. Dieses Mal stellen wir Ihnen die App "Quizduell" vor.

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Spiel? Oder Sie klicken durch den App-Store und wissen nicht, was Sie als nächstes am besten herunterladen sollen? Kein Problem: Deshalb stellen wir Ihnen ganz neu jeden Freitag die "App der Woche vor". Das können besonders beliebte, brandneue, total ausgefallene oder einfach nur gut gemachte Smartphone-Apps sein. Damit Sie in der riesigen App-Auswahl nicht den Überblick verlieren und den nächsten Trend auf keinen Fall verpassen, zeigen wir Ihnen hier die besten Apps der Woche.

App der Woche: Quizduell

Die App "Quizduell" liegt momentan voll im Trend. Mit der App" können Sie sich intellektuell mit Ihren Freunden messen. In mehreren Spielrunden werden von den Spielern abwechselnd verschiedene Wissenskategorien gewählt, bis nach sechs Runden dann der Sieger feststeht.

Gegen Freunde quizzen: So geht's

Nach dem Installieren der App hat der User die Möglichkeit, sich anonym oder per Facebook anzumelden. Nun kann der Quiz-Kandidat gegen einen seiner Freunde antreten oder sich einen zufälligen Gegner zulosen lassen. Freunde können entweder über die Facebook-Freundesliste oder per Eingabe des Usernamens gefunden werden. Und dann wird schon losgequizzt: Die Spieler wählen abwechselnd eine Wissenskategorie aus, zu der dann jeweils drei Fragen beantwortet werden müssen. Es gibt 20 Kategorien, unter anderem "Die 2000er", "Kino", "Religion", "Essen und Trinken" oder "Macht&Geld". Die User spielen nacheinander und bekommen immer die gleichen Fragen gestellt. Wer nach sechs Runden nach Punkten vorne liegt, gewinnt. Über die Nachrichten-Funktion kann man während des Spiels auch miteinander chatten.

Die meisten Fragen werden von den vielen Spielern der App erstellt und sind somit immer aktuell. Insgesamt stehen über 25.000 Fragen zur Verfügung.

Die App ist kostenlos für iOS und Android erhältlich. Für 2,69 Euro gibt es allerdings eine Premium-Version ohne Werbung und mit eigener Statistik.

(lhö)

Lest auch: Die App der Woche: Die neue Facebook Messenger App

Diesen Montag präsentieren wir Ihnen ganz neu die beste App der Woche. Dieses Mal stellen wir Ihnen die neue Face ...

comments powered by Disqus