Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Google Doodle

Zimtkolibri wünscht einen schönen Tag der Erde

Hamburg, 22.04.2014
Google Doodle

Ein Zimtkolibri grüßt Google-Besucher am Tag der Erde.

Google feiert den "Tag der Erde" mit süßen Google Doodles: auf Klick wechselnde Tiere wünschen Dir einen schönen Tag der Erde.

Der 22.04. ist der "Tag der Erde" ("Earth Day"). Google widmet diesem Tag ein ganz besonderes Google Doodle.

Google Doodle zum "Tag der Erde"

Mit einem Klick auf das Logo verändern sich die Tiere. Zu sehen sind beispielsweise ein Zimtkolibri mit süßen Blumen, ein Mistkäfer, ein kreiselnder Kugelfisch, zwei kleine Schneeaffen, ein Jemenchamäleon und eine schwimmende Ohrenqualle. In über 175 Ländern wird jährlich der Tag der Erde gefeiert und soll die Wertschätzung für die Umwelt stärken. Google feiert dieses Jahr die verschiedenen Tierarten mit einem Doodle.

Was ist ein Google Doodle?

Ein Google Doodle ist ein verändertes Logo, das zu besonderen Anlässen auf der Google-Startseite eingebunden ist. Seit 2000 wechselt Google das Logo regelmäßig, es ist dann mit Infoseiten zum jeweiligen Thema verlinkt. Insgesamt gibt es schon über hundert Google Doodles. Ein Google Doodle wird zu historischen Anlässen, für Berühmtheiten, Sportveranstaltungen oder auch Erfindungen kreiert.

Lest auch: Google Doodle: Google feiert das Frühlingserwachen

Google feiert das Frühlingserwachen am Donnerstag (20.03.) mit einem süßen Doodle.

(ama)

comments powered by Disqus