Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nintendo, EA, Microsoft

E3 stellt neueste Videospiele vor

E3, Messe, Los Angeles

"Stars Wars - Battlefront", "Uncharted 4" und "Mario Maker" sind große Favoriten bei der E3 in Los Angeles. 

Die E3 - eine Messe für Computer- und Videospiele - findet vom 16. bis 18. Juni in Los Angeles statt. Wir stellen Euch unsere Favoriten vor!

Vom 16. bis zum 18. Juni 2015 findet im Los Angeles Convention Center die E3, Electronic Entertainment Expo, statt. Fans aus aller Welt stehen bereits in den Startlöchern und können die Vorstellung neuer Spiele kaum abwarten. Doch was kann man sich überhaupt unter der Games-Messe vorstellen? Und Vertreter welcher Firmen werden dort ihre Spiele vorstellen? 

Was ist die E3?

Die E3 (E lectronic E ntertainment E xpo) gehört zu den größten Messen für Video- und Computerspiele weltweit und lockt jährlich mehrere tausend Besucher an. Austragungsort der Messe ist seit 1995 Los Angeles, wo sich im Convention Center für drei Tage die Spezialisten der Spiel-Branche treffen, um ihre neuesten Kreationen für Gamer vorzustellen. Software-Entwickler, Programmierer und Vertriebspartner werden sich unter anderem die Ehre geben, um an dem Event vom 16. Juni bis 18. Juni 2015 teilzunehmen. Veranstalter der Expo ist die ESA (Entertainment Software Association), die sich mit Urheberrechten und Marktanalysen von Spielsoftware für Konsolen und Computer befasst.

Was erwartet uns?

Nicht nur Microsoft kündigte im Vorfeld an, dass Xbox One Besitzer mit "Halo 5 -Guardians" auf ihre Kosten kommen wurden. Auch Electronic Arts lässt sich die Messe nicht entgehen, um ihre neuesten Schätze vorzustellen. Unter den gängigen Neuvorstellungen wie "FIFA 16" tummelt sich in diesem Jahr auch die Vorstellung von "Stars Wars - Battlefront", deren Trailer schon jetzt in jedermann in seinen Bann zieht. Doch mit EA nicht genug: Auch Sony kann in diesem Jahr nicht der Messe fernbleiben und lässt die Fan-Herzen mit neuen Informationen zu "Unscharted 4", das bereits vergangenes Jahr Highlight der E3 war, und "Gran Tourismo 7" höher schlagen. Großer Favorit der diesjährigen E3 ist jedoch das Next-Gen-Rollenspiel "Fallout 4". 

Auf diese Games freuen wir uns am meisten:

"Uncharted 4 - A Thief's End"

 

"Fallout 4"

 

"Star Wars - Battlefront"

 

"FIFA 16"

 

"Mario Maker"

 

"Mirrors Edge Catalsyt"

 

 

"Lara Croft - Rise of the Romb Raider"

 

 

"The Division"

 

 

"DOOM"

 

 

"Batman Arkham Knight"

(pgo)

comments powered by Disqus