Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lustiges Video

"Apple Ingenieur" lacht über neues MacBook

Hamburg, 13.03.2015
"Apple Ingenieur" lacht über neues MacBook

Der "Apple Ingenieur" lacht über das neue MacBook.

In einem genialen Youtube-Video macht sich ein vermeintlicher Apple-Ingenieur über das neue MacBook lustig. Der absolute Renner im Netz.

Das Netz hat einen neuen Star: Papá Verdad. Eigentlich redet der spanische Komiker in einem Video nur über Paella-Pfannen doch neu hinzugefügte Untertitel lassen das Video in einem völlig neuem Licht erscheinen. Der Mann ist (wie jetzt erst klar wurde) nämlich in Wirklichkeit Ingenieur bei Apple und macht sich in dem Video über das neue MacBook lustig. Viel zu dünn, nur ein USB-Anschluss, schlechte Kamera und trotzdem 1.299 Dollar? Alles nur ein Versehen, das Apple-Chef Tim Cook aber total gut gefallen hat, berichtet der "Apple Ingenieur" in dem Video. "Ein völlig überteuertes Netbook!"

Video: "Apple Ingenieur" verrät die Wahrheit

 

 

Bei dem Video handelt es sich natürlich nur um eine witziges Internet-Meme, das für alle möglichen neuen Untertitel genutzt wird. Diese Umsetzung ist allerdings so genial und das Lachen des Mannes so ansteckend, das es euch garantiert den Tag versüßt.

(lhö)

comments powered by Disqus