Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Erwecke die Macht in Dir

Google im Star-Wars-Fieber

Star Wars, Google, Erwecke die Macht

Für welche Seite der Macht werdet Ihr Euch entscheiden?

Google bietet jetzt allen Star Wars-Fans die Möglichkeit, ihr Profil passend zum Film einzustellen. Dazu muss man seine Seite der Macht wählen...

Die Star-Wars-Saga begeistert weltweit Millionen Menschen ‒ Fans fiebern dem Kinostart des siebten Teils entgegen. Und Google fiebert mit.

Überraschungen für Fans

In Partnerschaft mit Lucasfilm und Disney bietet Google unter google.com/starwars alten und neuen Star-Wars-Fans jede Menge Unterhaltung. Auch in Apps wie Gmail, Google Maps, YouTube oder Chrome hält Google bis zur Premiere des Films weitere Überraschungen bereit.

Das passiert bei YouTube und Google Maps

Wenn Ihr Euch für eine Seite entschieden habt und bei den Google-Anwendungen angemeldet seid, gibt es kleine Details, die an Star Wars erinnern. So ist der Lautstärkeregler bei YouTube ein leuchtendes Laserschwert, das auch das passende Geräusch macht. Die Farbe entscheidet sich natürlich mit Eurer Wahl der Seite.

Bei Google Maps ist das kleine Männchen, um sich mit Google Streetview umzugucken, im passenden Star-Wars-Design.

Das Fazit

Eine nette Spielerei für alle, die Star Wars lieben. Vorteile in den einzelnen Funktionen bringt es jedoch nicht. 

comments powered by Disqus