Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

#SommermaerchenMaerchen

So spottet das Netz über den WM-Skandal

Hamburg, 17.10.2015
Twitter

Beim Twitter diskutiert, spottet und lästert man fleißig über den möglichen WM-Vergabe-Skandal.

Na, wirklich überraschend oder schockierend ist der mutmaßliche Betrugsvorwurf um die WM-Vergabe 2006 nicht wirklich - das Netz freut sich trotzdem und lästert was das Zeug hält.

Hachja, wirklich schockierend ist der mutmaßliche Skandal um die WM 2006 nicht wirklich. Nach dem FIFA-Theater ist die Zahlung von 6,7 Millionen an vier asiatische Funktionäre im Vorfeld der WM-Vergabe-Abstimmung eher ein Tropfen auf den heißen Stein. Kalter Kaffee also? Im Netz und besonders beim Kurznachrichtendienst Twitter bietet der WM-Skandal dennoch genug Kanonenfutter, um aus voller Lust und Laune über die FIFA, den DFB und den ganzen Fußball-Filz herzuziehen. Die besten Läster-Tweets und sonstige Netzreaktionen haben wir für Euch im Netz gesammelt.

Lest auch: #FifaFängnis: Das Netz lacht über den FIFA-Skandal

Korruption, Betrug und Festnahmen - während der Fußballweltverband kurz vor dem Untergang steht, amüsiert sich di ...

comments powered by Disqus