Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fieser Streich

Die Zombie Apokalypse startet jetzt

Zombie, Apokalypyse

Der Moment, wenn Deine Brüder Dir erklären, dass alles nur ein Scherz war.

Stellt Euch vor Euch wurden gerade die Weißheitszähne gezogen und durch das Radio kommt eine offizielle Ansage, dass eine Zombie Apokalypse ausgebrochen ist.

Genauso beginnt die Geschichte hinter diesem Prank von zwei Brüdern an ihrer kleinen Schwester. Die ahnt gar nichts. 

Zombie-Apokalypse ausgebrochen

Sie wird morgens wie geplant von einem der beiden zum Zahnarzt gefahren. Dort wird der geplante Eingriff durchgeführt: Sie bekommt eine Narkose und ihre Weisheitszähne werden gezogen. Soweit nichts Ungewöhnliches. Doch auf dem Rückweg im Auto kommt eine beunruhigende Meldung durchs Radio: "Das Zentrum für Krankheitskontrolle in Washington DC hat die Warnung vor einer Viruserkrankung herausgegeben. Staatliche und örtliche Offizielle berichten von Fällen mit hohem Fieber, Übelkeit, Tot und sogar Kannibalismus. Bleiben sie Zuhause bis es weitere Nachrichten dazu gibt."

Packen für das Ende der Welt

Bei allen, die die Zombie-Serie "The Walking Dead" gesehen haben, gehen jetzt die Alarmglocken an. So beginnt das Ende der normalen Welt in der Fernsehserie. Auch die unfreiwillige Hauptdarstellerin des YouTube-Pranks ist geschockt und immer noch etwas benommen von der Narkose. Dann ruft auch noch die Mutter an und berichtet von der Radiomeldung. 

Die beiden fahren nach Hause. Sie soll, mit einer Greifzange bewaffnet, im Auto sitzen bleiben, während der Bruder die wichtigsten Sachen zusammensucht. Als er nur Schaufeln und Harken in den Kofferraum legt, kriegt sie langsam richtig Panik. "Wir haben Waffen, warum tust du Gartenzubehör ins Auto?!"

Entscheidung: Die Katze oder der Hund?

Während des Einpackens stellt er sie vor allerlei Schwierige Entscheidungen wie: "Wir können nur ein Haustier mitnehmen. Den Hund oder die Katze?" Nachdem zahlreiche weitere Fragen geklärt sind, fahren sie los und müssen sich entscheiden, wohin es gehen soll.

Würde Ihr eine Zombie-Apokalypse überleben?

Lest auch: Die Zombies sind los!: Würdest Du die Zombie-Apokalypse überleben?

Am 24. Oktober startet die 7. Staffel "The Walking Dead". Passend dazu könnt ihr in unserem Test heraus ...

comments powered by Disqus