Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

YouTube-Channel

Wenn eine hydraulische Presse Obst zerstört...

Hamburg, 11.04.2016
Hydraulische Presse YouTube Obst

Was passiert, wenn eine Wassermelone auf eine Presse trifft?

Was passiert, wenn aus einem Fitness-Kanal auf YouTube, sagen wir mal, ein "Zerstörungskanal" wird? In dem Fall: eine erfolgreiche Idee.

Wie wird ein YouTube-Channel außergewöhnlich erfolgreich? Muss man dafür weiblich, jung und hübsch sein und ein bisschen singen können?

Hm... Nicht ganz!

Die Erfolgsformel lautet: Man nehme einen Finnen mit einem witzigen englischen Akzent, ursprünglich eine andere Idee und dann noch eine hydraulische Presse - fertig!

Der " Hydraulic Press Channel" eines Finnen hat nämlich inzwischen mehr als 500.000 Abonnenten und wurde bereits über 40 Millionen Mal aufgerufen. Dabei sind die Videos nicht wirklich spektakulär... Oder macht gerade das den Reiz aus?

Schaut einfach mal selbst:

comments powered by Disqus