Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Social Cinema" bei Instagram

Mini-Serie "Shield 5" gestartet

Hamburg, 03.02.2016
Social Cinema, Shield 5, Instagram

Seit Februar könnt Ihr auf Instagram die Serie "Shield 5" sehen.

Cinema goes Social: Seit Februar können wir auf Instagram auch Kino gucken. Täglich neu, täglich 15 Sekunden und das 28 Episoden lang.

Foto mit dem Smartphone aufnehmen, Filter drauf und posten. So kennen wir Instagram. Seit einiger Zeit können aber auch kurze Videos gepostet werden, was das Netzwerk noch interessanter macht, zum Beispiel für eine Mini-Serie.

Auf der Flucht vor der Polizei

Den Anfang hat nun die Serie "Shield 5" gemacht. Die Thriller-Serie handelt von John Swift, der in der ersten Folge benommen und blutend über eine Straße Londons torkelt und plötzlich zusammensackt. Auf der Homepage der Serie heißt es, er sei nach einem Raubüberfall auf der Flucht vor der Polizei, um seine Unschuld zu beweisen und die wahren Täter zu entlarven. Zu jeder neuen Folgen wird auch ein Foto veröffentlicht, dass weitere Details zur Geschichte gibt.

Serie soll 28 Episoden umfassen

Eine Folge ist jeweils rund 15 Sekunden lang, insgesamt soll es 28 Episoden geben. Anthony Wilcox ("Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis") ist der Schöpfer der Serie. Als Hauptdarsteller ist Christian Cooke ("Drunk Wedding" & "Romeo & Juliet") mit dabei. Instagram nennt das Ganze übrigens "Social Cinema". Sollte "Shield 5" erfolgreich sein, ist eine Fortsetzung sicherlich nicht ausgeschlossen.

Hier gibt's die ersten beiden Folgen zu sehen. Wie die Geschichte weitergeht, seht Ihr auf Instagram.

comments powered by Disqus