Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wikipedia wird 15

Wer kann diese Wörter erklären?

Wikipedia, 15

Tja, Nick, weiß heißt denn nun "poussieren"?

Einige Wörter sind auch nach 15 Jahren Wikipedia noch nicht erklärt. Deswegen haben wir im Sender rumgefragt was "poussieren", "lakaienhaft" oder "eprouvette" bedeuten.

Auch wenn Lehrer und immer gesagt haben, man soll Wikipedia nicht als Quelle verwenden, haben wir es trotzdem gemacht - oder machen es immer noch.

Wikipedia ist 15

Jetzt ist das Online-Lexikon 15 Jahre alt geworden. Zu jedem Suchbegriff existiert eine Erklärung, die uns einen schnellen Überblick über ein Thema, ein Wort oder eine Person gibt. Naja zu fast jedem. Immernoch gibt es einige Begriffe, die noch keine Erklärung haben, obwohl Menschen auf der ganzen Welt täglich neue Einträge schreiben.

Wer kann diese Wörter erklären, wenn Wikipedia es noch nicht kann?

Wir haben es versucht:

Das bedeuten die Wörter übrigens wirklich:

Poussieren - flirten

Eprouvette - Reagenzglas

Lakaienhaft - dienerisch

Phrontistes - beschreibt eine Person, die sich um jemanden kümmert (aus dem griechischen)

En-Tout-cas - Jedenfalls / sowieso

Hättet Ihr es gewusst?

comments powered by Disqus