Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Games

Darüber freuen sich Gaming-Fans bei der E3!

Los Angeles, 13.06.2016
Battlefield 1

Battlefield 1 konnte die Fans bisher mit der erstaunlichen neuen Grafik und dem Setting im ersten Weltkrieg überzeugen.

Auf der E3 werden jedes Jahr erneut die am meist erwarteten Spiele und Konsolen vorgestellt.

Frostbite, EA, Bethesda, BF1 und TES V. Alles Begriffe, Abkürzungen und Firmennamen mit denen nicht jeder etwas anfangen kann. Spielefans und Hobby-Gamer aber wissen, wovon die Rede ist. 

Spiele-Highlights

Auf diese Woche fiebern Gamer und Entwickler jedes Jahr erneut hin. Vor und während der weltweit wichtigsten Videospielmesse E3 (Electronic Entertainment Expo) werden durch Präsentationen und Trailer die neuesten Spiele für die Playstation, Xbox One und Co. vorgestellt.

Updates und Innovationen

Bereits in der Nacht zu Montag stellte der Spieleentwickler EA (Electronic Arts) seine Highlights für dieses Jahr vor. Vor allem die Neuerungen in beliebten Spielereihen sorgen jedes Jahr für Aufmerksamkeit. Games wie FIFA 17, Madden NFL 17, Titanfall 2 und Battlefield 1 stachen besonders hervor.

FIFA 17

Madden NFL 17

Titanfall 2 (Multiplayer Trailer)

Battlefield 1

Zu den größten Neuerungen bei den EA-Spielen gehört der Story-Modus in FIFA 17 und der Singleplayer-Modus in Titanfall 2. Was grafiktechnisch heutzutage alles möglich ist, sieht man bestens am Trailer zu Battlefield 1. Letzteres wird von vielen Spielemagazinen bereits als womöglich bester Shooter seit langem betitelt.

Neues Star Wars Spiel?

Außerdem ließ EA verlauten, an welchen Projekten gearbeitet wird wenn es um das beliebte Star Wars Franchise geht. Nachdem viele Fans beim 2015 erschienenen Star Wars: Battlefront einen Kampagnen- bzw. Singleplayer-Modus vermissten, wird dem seitens des Spieleentwicklers nachgekommen. Noch gibt es keinen Namen für das 2018 erscheinende Spiel, einen kurzen Ausschnitt dazu kann man jedoch im folgenden Clip sehen.

Desweiteren wurde von EA das Science Fiction Abenteuer MASS EFFECT: Andromeda und das Programm EA Originals angekündigt. Dabei geht es darum, enger mit kleinen Indie-Entwicklern zu arbeiten um Spiele im Stil von Unravel veröffentlichen zu können. Den Startschuss macht das Projekt mit dem Spiel Fe, das vom schwedischen Entwickler Zoink Games kreiert wurde.

Skyrim Special Edition

Eine Menge News für die Spielwelt möchte man meinen, jedoch gibt es neben EA noch viele weitere Spielemacher. So hat das Team von Bethesda ein Reebot vom Psycho-Actionspiel Prey für 2017 angekündigt. Und noch in diesem Jahr am 28. Oktober wird eine Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim erscheinen. Diese Sonderausgabe beinhaltet erstmals Mods für Konsolen (gab es vorher nur für den PC) und kommt mit einem immensen optischen Upgrade daher, wie man im Video sehen kann.

TES V: Skyrim (Special Edition)

Prey

Wem das immer noch nicht genug ist, der kann beruhigt sein. In den nächsten Tagen werden im Rahmen der E3 weitere Neuigkeiten von Nintendo, Sony, Ubisoft, Microsoft und Square Enix vorgestellt. Heiß erwartete Spiele darunter bilden zum Beispiel For Honor, Final Fantasy XV, Mafia III und Batman: Return to Arkham.

comments powered by Disqus