Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Irres Israel

Bussard-Livecam fasziniert den Nahen Osten

Tel Aviv, 04.05.2016
Bussard-Livecam in Israel

Die Aufzucht von jungen Bussarden an einer israelischen Steilklippe ist der virale Hit im Nahen Osten.

Ein Bussardfamilie ist momentan der Star im israelischen Netz - Hunderttausende Zuschauer verfolgen den spannenden Überlebenskampf der Vogelfamilie.

Es klingt beim ersten Hören doch schon etwas merkwürdig: Hunderttausende Israelis soll im Netz seit Wochen das Leben einer Bussardfamilie beschäftigen - alles live ins Internet mit einer hochauflösenden Kamera übertragen. Und in der Tat: Schaut man sich den Stream für einige Zeit an, kommt man irgendwie nicht mehr los vom faszinierenden Leben der Bussarde in der Wildnis.

Mittendrin in der Natur

Gezeigt wird in dem 24-Stunden-Livestream seit Wochen alles: Nestbau, Ausbrüten, Schlüpfen, Füttern, Großziehen und erste Flugversuche der Jungen. Obwohl es nur eine einzige Kameraeinstellung gibt, auf der die Babyvögel meist sehnsüchtig auf Nahrung wartend nach ihrer Mutter in die Natur starren, kommt man von den bald schon ausgewachsenen Vögeln nicht los. Zu spannend und einzigartig ist es, quasi hautnah beim Aufwachsen der Vögel dabei zu sehen. Und wer hing bitte schon einmal nur wenige Zentimeter entfernt eines Bussardnests?

Die beste Reality-Show Israels

In den israelischen Medien wird der Bussard-Hype schon als die beste Reality-Show aller Zeiten angepriesen, an der wohl kaum noch jemand vorbeizukommen scheint. Wo genau sich das Nest befindet wird glücklicherweise geheimgehalten, da sonst wahrscheinlich Tausende Israelis zu Vogel Big Brother pilgern würden. Übertragen wird die Vogel-Show von einem Zusammenschluss diverser Naturschutzorganisationen. Eigentlich seien die Webcams für Forscher gedacht, doch inzwischen würden immer mehr Privatpersonen auf den Stream zugreifen, so einer der verantwortlichen Forscher. Allein in der vergangenen Woche konnte das Projekt laut der Website "Haaretz.com" 33.000 Besucher anlocken. Da die Vögel wohl bald das Nest verlassen werden, wird die Zahl laut den Verantwortlichen noch deutlich steigen. Bisher sind alle Jungvögel noch im Nest - also schnell noch einschalten!

comments powered by Disqus