Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kuriose Flugverbindung

Mann soll 47 Jahre auf seinen Anschlussflug warten

Flugzeug, Wolken, Urlaub, Reisen

413786,25 Stunden soll James Lloyd auf seinen Anschlussflug warten.

James Lloyd hat von Skycanner eine Flugverbindung mit 47 Jahren Wartezeit vorgeschlagen bekommen. Die Reaktion von Skyscanner macht das ganze zum Internet-Hit. 

Skyscanner ist eines dieser Flugportale, die aus allen Angeboten die günstigsten raussuchen. Und das führt manchmal dazu, dass man sehr seltsame Flüge bekommt, man beispielsweise 20 Stunden auf seinen Anschlussflug warten muss oder man über Helsinki nach Spanien fliegt.

Jetzt hat eine vorgeschlagene Flugroute es aber auf die Spitze getrieben: James Lloyd möchte von Neuseeland nach Großbritannien fliegen und bekommt eine Route über Bangkok und Duabi angeboten. Dabei soll er in Bangkok 413786,25 Stunden auf seinen Anschlussflug nach Dubai warten. Das sind 47 Jahre!

Gekonnte Reaktion von Skyscanner

Aus Empörung über dieses skurrile Angebot, hat James einen Screenshot auf der Facebook-Seite von Skyscanner gepostet. Und die Reaktion setzt der ganzen Geschichte noch das Krönchen auf.

Man mag vermuten, dass Skyscanner sich für die komische Route entschuldigen und ihm etwas anderes vorschlagen würde. Nichts da! Stattdessen bekommt James Lloyd auf ironische Weise Vorschläge, wie er die 47 Jahre Wartezeit in Bangkok denn so nutzen könnte.

"Werden sie Tai Chi Experte"

"Außer sie sind ein Riesenfan des Terminals, würde ich Ihnen empfehlen, die Jahre außerhalb des Flughafens zu verbringen. Wir haben ein paar Vorschläge:
- Songkran (thailändisches Neujahrsfest) haben Sie verpasst, aber sie haben ja noch 46 weitere Jahre Zeit dafür

- Eine Schifffahrt auf dem Chao Phraya sollte Sie eine Zeit lang beschäftigen

- Werden Sie ein Tai Chi Experte im Lumphini-Park",

schreibt eine Mitarbeiterin von Skyscanner, die wohl ziemlich viel Humor hat. Und die Facebook-User feiern die Antwort: "Skyscanner gewinnt beim Kundenanfragen beantworten für mindestens die nächsten 47 Jahre", schreibt ein Nutzer. 

Jen wird zum Hit

Jen, die die Beschwerde von James Lloyd beantwortet hat, wird damit zum wahren Internet-Hit. Bereits über 21.000 Likes hat James Beitrag auf der Skyscanner-Seite, der Kommentar von Jen schon über 8.000. Aber natürlich bleibt wird sich um den wahrscheinlich technischen Fehler gekümmert. Ganz unten im Kommentar schrieb Jen "P.S.: Danke, dass du mich über den Fehler informiert hast, ich werde jemanden beauftragen, sich das anzugucken". Und als Wiedergutmachung bekommt James sogar ein kleines Paket zugeschickt. Was genau drin ist, verrät Jen aber nicht. 

comments powered by Disqus