Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gamescom 2017

Auf diese drei Spiele freuen sich die Gamer besonders

Hamburg, 22.08.2017
Gamescom

Wenn es einen Ort gibt, an dem sich momentan alle Gamer aufhalten, dann ist es die Gamescom in Köln, denn dort werden die neuesten Spiele vorgestellt. 

Die weltweit größte Messe für Computerspiele ist am Dienstag (22.08.) zum neunten Mal gestartet: Die Gamescom. In Köln treffen sich noch bis einschließlich Samstag (26.08.) hunderttausende spielfreudige Fans, um neue Games zu entdecken und zu testen. 

Drei besonders begehrte Spiele

Zur Eröffnung der beliebten Computerspiele-Messe präsentierte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Fähigkeiten im Reden schwingen und erkundete danach noch selbst ein wenig die Welt der Gamescom. Denn auf der Messe sind nicht nur Einzelunternehmen, sondern auch wieder nahezu alle namenhaften Soft- und Hardware-Hersteller vor Ort und präsentieren auf über 200.000 Quadratmetern ihre neuen Produkte und Spiele. Doch es gibt drei Spiele, auf die die Gamer besonders heiß sind...

Das sind die Highlights

  • Jurrasic World Evolution

    Hier baust Du Deinen eigenen Dinosaurierpark. Außerdem züchtest Du neue Kreaturen und musst Dich um die Sicherheit der Besucher kümmern. Das Spiel soll 2018 für die Playstation 4, XboxOne und PC erscheinen. Etwa zeitgleich dazu ist die Premiere vom "Jurrasic World: Fallen Kingdom"-Film geplant. 

  • Playerunknown’s Battlegrounds

    Dieses Game ist noch nicht ganz fertig, aber bereits 8 Millionen Mal verkauft worden. Du spielst online auf einer Insel gegen 99 andere Gamer. Derjenige, der als einziger überlebt, gewinnt. Neben der Möglichkeit das Spiel auf dem PC zu zocken, sollen Xbox-One-Besitzer noch vor Jahresende „Playerunknown’s Battlegrounds“ spielen können.

  • Super Mario Odyssey

    Nintendo möchte mit diesem Spiel ein Highlight auf der diesjährigen Gamescom setzen. Hier verschlägt es Mario unter anderem in eine Großstadt. Das 3D Jump’n’Run-Spiel ist ab dem 27. Oktober für die Nintendo Switch Konsole erhältlich.

Xbox One X

Neben verschiedenen neuen Spielen und Spielfortsetzungen steht auch eine neue Hardware im Rampenlicht. Die Xbox One X kann erstmals vor Ort auf der Gamescom getestet werden. Überzeugen soll sie mit einer 4K-Auflösung. Die Konsole liegt preislich übrigens bei 500 Euro. 

(jsa)