Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Aus Alt mach Neu

Polaroid ist zurück! Mit der Pop-Sofortbildkamera

Hamburg, 10.01.2017
Polaroid Pop, Kamera, CES

Die neue Kamera von Polaroid übertrifft alles! 

Das toppt sogar die Fujifilm Instax! Die beliebteste Kamera der Geschichte ist zurück: Innovativer, besser, einfach der Hammer: Die Polaroid Pop! 

Polaroid bringt pünktlich zu seinem 80 jährigem Jubiläum eine neue, innovative Kamera heraus: Die Polaroid Pop - eine digitale Sofortbildkamera. Diese Sensation wurde auf der Techmesse CES in Las Vegas vorgestellt. Dieses Goldstück ist Digitalkamera und Drucker in einem! Ähnlich wie andere Sofortbildkameras werden die Bilder gleich ausdruckt. Doch das Beste ist: Sie lassen sich vorher noch bearbeiten! Einfach einen Filter drüberlegen und tadaa, Ihr habt den perfekten Schnappschuss!

Fast Facts

LCD Touchscreen, 20 Megapixel, 3x4 Zoll-Format, dualer LED-Blitz und Bildstabilisierung und integriertem Drucker, der nicht mit Tinte sondern Wärme arbeitet. Durch die dadurch aktivierten Grundfarben Cyan, Gold und Magenta wird das in Kristalle eingebettete Papier perfekt gefärbt. Diese Methode sorgt für tolle Farbintensität, hohe Qualität und langlebige Bilder, bei denen man keinen Druckrand oder Verschmierungen befürchten muss.   

All in One

Auch kann die Kamera über W-LAN oder Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden und somit nicht nur die alten Bilder vom Smartphone ausdrucken, sondern auch die gerade geschossenen Fotos direkt auf dem Handy erscheinen lassen. 

Pimpe deine Schnappschüsse!

100 Fotos schießen und nur eins davon ist wirklich gut? Das Problem werdet Ihr nie wieder haben, denn Ihr könnt die Bilder bevor sie ausgedruckt werden bearbeiten und verbessern. So ist garantiert nie wieder ein schlechter Schnappschuss dabei!

Über eine App (für iOS und Android) lassen sich die Bilder, die mit der Kamera geschossen werden, nämlich einfach bearbeiten. Man kann zum Beispiel wie bei Snapchat und Instagram einfach Filter über die Fotos legen oder Sticker, Effekte & Co. hinzufügen. Die Kamera hat nicht nur einen Selfie und HD Video-Modus, sondern sie hat auch drei verschiedene Modi – Schwarz-Weiß, Farbe und Vintage Sepia – um den besonderen Look der originalen Polaroid beizubehalten.

Bisher steht zwar noch kein Preis für diese tolle Allrounder-Kamera fest, sie soll aber noch dieses Jahr (zwischen Oktober und Dezember) auf den Markt kommen! 

comments powered by Disqus