Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Safe Shorts

Mit dieser Hose seid Ihr sicher!

Hamburg, 10.01.2017
Safe Shorts

Mit der neuen "Safe-Shorts" ist die Angst vieler Frauen geringer. Sie soll vor sexuellen Übergriffen schützen!

Eine Sporthose, die Frauen vor Übergriffen schützt? Klingt verrückt und unrealistisch, gibt es seit letztem Jahr allerdings wirklich!

Besonders in der Winterzeit ist es früh und lange dunkel, was dazu führt, dass viele Freizeitsportler ungern laufen gehen. Bei vielen Frauen kommt außerdem noch die Angst vor Übergriffen dazu, sodass Sie dem Lauf im Freien oftmals aus dem Weg gehen. Diese Erfindung soll Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen.

Das ist die "Safe Shorts"

Diplomkauffrau Sandra Seilz hat sich überlegt, wie Sie das Problem lösen kann und eine Art "Schutzschild" für den Intimbereich entworfen. Die Safe Shorts ist eine knielange, enganliegende Mikrofaserhose, die über den Online-Shop SafeShorts.eu für 149 Euro gekauft werden kann.

Schutz durch Sirene

Die Hose besitzt ergonomisch verlaufende reiß- und schneidfeste Schnüre, die über einen Schließmechanismus fixiert werden und an einen Sirenen-Poweralarm angeschlossen sind, der mit 130 Dezibel auslöst, wenn sich jemand an der Hose zu schaffen macht. Durch den Alarm soll der Angreifer in die Flucht geschlagen werden oder eventuell Hilfe geholt werden. Zudem ist ein hygienischer, weicher, dünner Protektor in die Hose eingearbeitet, der ein Aufreißen der Hose an der Stelle verhindert. Die Schnüre werden übrigens aus demselben Material angefertigt wie kugelsichere Westen.

Schloss zum Verriegeln

Die Schnüre werden mit einem Schloss verriegelt, das es praktischerweise auch mit Zahlencode, denn man möchte ja ungern den Schlüssel für seine Hose verlegen. Das Ganze soll aber keinesfalls mit einem Keuschheitsgürtel verglichen werden, denn die Hose ist dünn und gemütlich und soll nicht mit etwas metallischem, schweren in Verbindung gebracht werden. Im Falle eines Notfalls, zum Beispiel bei einer Verletzung braucht man sich übrigens keine Sorgen zu machen, denn im Krankenwagen gibt es elektrische Geräte, die das stabile Material "aufbrechen" können.

Sicher auf jeder Party

Zum Laufen ist das Ganze schon praktisch, aber im Alltag und vor allem beim Feiern ist eine Sporthose nicht unbedingt eine Lösung. Im Januar soll das Safe-Shorts-Sortiment allerdings erweitert werden und es soll eine abschließbare Unterhose geben. Diese ist als eine Art Panty geschnitten und lässt sich ganz einfach im Alltag tragen. Die Safe-Panty könnt Ihr übrigens hier erwerben.

comments powered by Disqus