Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gaming-Messe E3

Die Top-Spiele von EA, Ubisoft, Microsoft & Co.

Los Angeles, 13.06.2017
E3 Game-Messe in Los Angeles

Wir verraten Euch die Highlights der E3 2017!

In diesem Jahr überraschen die Gaming-Giganten mit Fortsetzungen, atemberaubenden Neuankündigungen und Indie-Hits.

Die Gamer des Planeten blicken gerade ganz sehnsüchtig nach Los Angeles. Dort geht noch bis Freitag (16.06) eine der weltweit wichtigsten Messen fürs Gaming über die Bühne: Die Electronic Entertainment Expo oder kurz, E3. Anders als die Gamescom in Köln war sich die Messe traditionell ausschließlich für ein Fachpublikum geöffnet. In diesem Jahr ist sie erstmals auch für private Game-Enthusiasten geöffnet.

Microsoft zeigt Xbox-Nachfolger

Microsoft hat zum Start einen leistungsstärkeren Nachfolger seiner Spielekonsole Xbox One für den 7. November angekündigt. Die Xbox One X sei Microsofts bisher kleinste und leistungsfähigste Konsole, erklärte das Unternehmen in Los Angeles. Das zuvor auch unter dem Code-Namen Project Scorpio bekannte Gerät kommt demnach auf eine Rechenleistung von sechs Teraflops (Billionen Rechenschritte in der Sekunde) und übertreffe herkömmliche Geräte damit um 40 Prozent. Die Xbox One X soll für rund 500 Euro in den Handel kommen.  Der Preis liegt damit um rund 100 Euro über der Playstation 4 Pro des Rivalen und Marktführers Sony.

22 neue Games für die Xbox

Zum Start kündigte Microsoft auch einen Strauß aus 42 neuen Spieletiteln an, 22 von ihnen sollen zumindest vorerst exklusiv für die Xbox-Konsole sein. Zu den Highlights zählen Titel wie "Anthem" von Electronic Arts, "Assassin's Creed Origins", in dem Ubisoft den Spieler in das alte Ägypten entführt, sowie das von Microsoft entwickelte Auto-Rennspiel "Forza Motorsport 7". Microsoft äußerte sich allerdings überhaupt nicht zur Unterstützung virtueller Realität (VR) durch die neue Konsole. Zuvor war zumindest eine Anbindung für Microsofts Hololens von einigen Beobachtern erwartet worden. Dabei werden in sogenannter Mixed Reality virtuelle Objekte als Hologramme in die reale Umgebung eingeblendet. Da Microsoft Mixed Reality generell für die Windows-Plattform verfügbar machen will, dürfte sich aber eine mögliche Partnerschaft mit Oculus und dessen Rift-Headset für virtuelle Realität erledigt haben, schätzt der Analyst Piers Harding-Rolls von IHS.

Die besten Games der E3

Auf welche Games wir uns in den kommenden Monaten besonders freuen, und bei welchen Ihr unbedingt zugreifen solltet, zeigen wir Euch in unserer TOP 5 der vielversprechendsten E3-Neustarts.

Battlefront 2

Nach der Enttäuschung von EAs Battlefront (2015), macht der zweite Teil Hoffnung auf die Rückbesinnung zu den Ursprüngen der Reihe: Helden werden zum Beispiel nicht mehr per Zufall generiert und vergeben. Außerdem kehrt die ersehnte Kampagne zurück. EA spart sich jedoch auf der E3, die offiziellen Details und das Gameplay-Material zur Single-Player-Kampagne. Dafür kehrt das ersehnte Klassensystem, aus allen Epochen des Star-Wars-Universums, in den Multiplayer zurück. Wie gewohnt, bietet DICE mit Battlefront 2 Grafik auf einem nie gekannten Niveau.

A Way Out

Wo wir schon bei EA sind: Völlig unerwartet begeistert auch der Indie-Hit der Hazelight-Studios, bekannt für Brothers: A Tale of Two Sons, die Fan-Gemeinde. Hierbei handelt es sich um ein Co-Op Spiel für zwei Spieler. Das Spiel soll durch unterschiedliche Herangehensweisen und schöner Unreal-Engine-4-Grafik einen Wieder-Spiel-Wert bieten und nicht durch, steigende Schwierigkeitsgrade. Die Handlung ist in einem 70er-, 80er-Jahre-Stil gestaltet und dreht sich um einen Gefängnisausbruch. Dabei stehen Freundschaft, Emotion und Action im Vordergrund.

The Evil Within 2

Das 2014 erschienene Survival-Horror-Spiel "The Evil Within" war für viele ein echter Kracher. Umso mehr freuen wir uns über die Ankündigung der Fortsetzung"The Evil Within 2". Dieses wird am Freitag, dem 13. Oktober 2017 erscheinen. Mit stilvoller Grafik und genial düsterer Atmosphäre überzeugt der erste Trailer. Wir freuen uns sehr auf diesen Titel.

Beyond Good and Evil 2

Kaum einer hat es für möglich gehalten, aber nach unsagbaren 15 Jahren bekommt der Klassiker "Beyond Good and Evil" endlich eine wohlverdiente Fortsetzung. Noch fehlt es zwar an Gameplay-Material, aber allein der bombastische trailer überzeugt schon mit beeindruckender Grafik. Storytechnisch ist die Fortsetzung noch vor dem ersten Teil angesiedelt und verspricht wieder feinste Adventure-Action.

Skull and Bones: World of Warships

Mit "World of Warships" zaubert Ubisoft vielleicht DEN neuen Piratenspiel-Knaller aus dem Hut. Die Macher von "Assassin's Creed", wo man ja auch schon das Piratenschiff besteigen konnte, werfen im Herbst 2018 für PC, PS4 und die brandneue Xbox One X, ein Game auf den Markt, das epische Schiffskämpfe in genialer Grafik samt verschiedener Schiffsklassen verspricht. Außerdem gibt's einen 5v5-PvP-Modus, der großartige Schlachten zur See verspricht. Für die Beta kann man sich übrigens schon anmelden.

(dpa/Der Artikel entstand zudem in Kooperation der Medienprofilklasse des  Matthias-Claudius-Gymnasium in Wandsbek. Idee und Text: Lino, Tom, Adrian und Felix) 

comments powered by Disqus