Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Apple veröffentlicht neues Betriebssystem

Das erwartet euch beim neuen iOS 11 Update!

Hamburg, 20.09.2017
neues iOS 11

Kurz nach Apples letzter Keynote hat der Konzern nun das neueste Betriebssystem zum Download freigegeben.

Besitzer eines iPhone, iPad oder iPod touch können das neue Betriebssystem iOS 10 ab sofort auf ihr Gerät laden. Besonders für das iPad soll iOS 11 große Veränderungen bereithalten. Laut Apple kann man ab sofort "schneller und einfacher mehr erledigen.". Wir haben die wichtigsten neuen Features für euch herausgesucht.

Was hat sich geändert?

Apple hat die intuitive Grundstruktur nicht grundlegend geändert, aber einige hilfreiche Features in das neue System gebaut. Das sind die wichtigsten Neuerungen:

1. Die Dateien App

Mit der Dateien App werden ab sofort alle Dateien an einem Ort gesammelt. Somit soll es einfacher sein, alle Dateiformate zu verwalten und anzusehen. Dabei werden auch Dateien die zum Beispiel in der iCloud oder Dropbox gespeichert wurden berücksichtigt.

2. Die Kamera als Scanner

In der Notizen-App auf dem iPad kann man ab sofort Dokumente einscannen, zuschneiden und Blendeffekte entfernen. Im Anschluss kann das Dokument direkt mit dem Apple Pencil unterschrieben wird. Außerdem kann man ab sofort auf allen Geräten auf QR-Code-Scanner verzichten, denn mit dem neuen iOS kann man die Kamera einfach auf einen Code halten und der wird ganz automatisch gescannt.

3. Mit Siri schreiben

Siri wird mit dem neuen iOS 11 noch hilfreicher. Neuerdings kann man mit dem digitalen Assistenten nämlich auch schreiben und damit noch genauer arbeiten.

4. Die QuickType Tastatur

Wer zu Multitasking neigt, den sollte diese Nachricht erfreuen: Ab sofort ist es möglich eine Einhandtastatur zu aktivieren – dafür muss man nur etwas länger auf das Emoji-Symbol der Tastatur drücken. Besonders für Nutzer des iPhones 6+ oder 7+ und zukünftig auch des iPhone X sollte das das Schreiben erleichtern.

5. Bildschirmvideos

Statt nur Standbilder vom Bildschirm zu fotografieren, ist es jetzt auch möglich, Bewegtbild direkt vom Bildschirm aufzunehmen.

6. Das Kontrollzentrum individualisieren  

Das Kontrollzentrum kann jetzt individuell angepasst werden. Egal ob Sprachmemo-Steuerung oder Lichtdimmer – auf alles Wichtige kann schneller zugegriffen werden.

7. Keine Störung bei der Autofahrt

Das Handy bei der Autofahrt bedienen ist nicht nur illegal, sondern auch wirklich gefährlich. Das iPhone erkennt, wann du fährst und benachrichtigt deine Freunde und Familie, die dir eine Nachricht schicken, dass du gerade am Steuer sitzt.

8. Neue Kamera-Filter

Mit den neuen Filtern in der Kamera-App werden Fotos jetzt noch hochwertiger und nehmen dabei nur noch halb so viel Speicher weg! Auch bei den Live Photos kann jetzt noch mehr experimentiert werden: Mit Loop, Abpraller und langer Belichtung kann man jetzt noch coolere Ausschnitte aus dem Leben festhalten. 

Das neueste Betriebssystem ist für folgende Geräte verfügbar:

iPhone

  • iPhone X
  • iPhone 8
  • iPhone 8 Plus
  • iPhone 7
  • iPhone 7 Plus
  • iPhone 6s
  • iPhone 6s Plus
  • iPhone 6
  • iPhone 6 Plus
  • iPhone SE
  • iPhone 5s

iPad

  • 12,9" iPad Pro
    (2. Generation)
  • 12,9" iPad Pro
    (1. Generation)
  • 10,5" iPad Pro
  • 9,7" iPad Pro
  • iPad Air 2
  • iPad Air
  • iPad
    (5. Generation)
  • iPad mini 4
  • iPad mini 3
  • iPad mini 2

iPod

  • iPod touch
    (6. Generation)

Was haltet ihr von den Neuerungen?

 

(NLa)

comments powered by Disqus