Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Touristen stimmten ab

Die 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten

Frankfurt, 08.12.2016

Bei einer Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus stimmten ausländische Touristen über ihre liebsten Sehenswürdigkeiten ab - wir stellen Ihnen die ersten zehn vor.

Viele Deutsche reisen in andere Länder, um beliebte Sehenswürdigkeiten zu sehen. Doch welche Sehenswürdigkeiten haben unsere ausländischen Gäste in Deutschland eigentlich am liebsten?

Top 100 Sehenswürdigkeiten des Reiselands Deutschland

Die Deutsche Zentrale für Tourismus hat eine Umfrage gestartet und Touristen in Deutschland abstimmen lassen, welche Sehenswürdigkeiten sie am liebsten haben – die Top 100 Sehenswürdigkeiten des Reiselandes Deutschland. Darunter sind auch Orte Hamburgs - wie das Miniatur Wunderland auf dem 70. Platz, die Speicherstadt auf dem 80. Platz und die Reeperbahn auf dem 84. Platz. Doch Hamburg hat es auch in die TOP 10 geschafft.

Wir stellen Ihnen die zehn beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland vor.

UNESCO-Welterbestätten

Über 18.000 Teilnehmer haben die Umfrage im Internet angeklickt und 5.500 haben ihre drei persönlichen Top-Sehenswürdigkeiten in Deutschland angegeben. Am beliebtesten sind die UNESCO-Welterbestätten, wovon in den Top 100 Sehenswürdigkeiten 22 von 36 Stätten enthalten sind.

 „Deutschland begeistert unsere ausländischen Gäste mit seinen Sehenswürdigkeiten. Die Schlösser Heidelberg sowie Neuschwanstein und der Kölner Dom stehen ganz oben in der ‚touristischen Hitliste‘. Das Reiseland Deutschland hat aber noch viel mehr zu bieten.

Mit dieser erfolgreichen Aktion der Deutschen Zentrale für Tourismus wird sicherlich die Neugier vieler Menschen geweckt, ihren Urlaub in Deutschland zu verbringen“, erklärt Ernst Burgbacher, Mitglied des Deutschen Bundestages, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und Beauftragter der Bundesregierung für Mittelstand und Tourismus.

App für Reisende nach Deutschland

Ab Sommer 2012 soll eine App auf Englisch und Deutsch über den App-Store und als Android-Version verfügbar sein, die Informationen und Ideen für mögliche Reiseziele oder Ausflüge geben soll. Zu der Entwicklung dieser App kommen auch die Ergebnisse der Top Sehenswürdigkeiten. Außerdem soll die App zu jeder Sehenswürdigkeit eine Kurzbeschreibung, Fotos und Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen und Anfahrt enthalten.

Beliebtesten Sehenwürdigkeiten in Deutschland

Top 10

  • Auf dem 10. Platz liegt die Museumsinsel in Berlin. Sie gehört seit 1999 als weltweit einzigartiges bauliches und kulturelles Ensemble dem Weltkulturerbe der UNESCO.

  • Das Schloss Schwetzingen ist auf dem 9. Platz und ist in erster Linie bekannt durch den angelegten Schlossgarten. Im Schloss finden jährlich die Schwetzinger Festspiele und alle zwei Jahre das Lichtfest statt.

  • Auf dem 8. Platz ist das UNESCO-Welterbe Schloss Sanssouci in Potsdam.

  • Die Loreley im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal bei Sankt Goarshausen, Rheinland-Pfalz, ist ein Schieferfelsen und auf den 7. Platz gewählt worden.

  • Der Hamburger Hafen/Fischmarkt hat es auf den 6. Platz geschafft und ist somit unter den Top 10 der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

  • Die Frauenkirche in Dresden liegt auf dem 5. Platz unter den Top 100 Sehenswürdigkeiten.

  • Auf dem 4. Platz ist das bekannte Brandenburger Tor in Berlin. Es ist nach 1990 zum Symbol der Wiedervereinigung Deutschlands und Europas geworden.

  • Der Kölner Dom im Bundesland Nordrhein-Westfalen ist auf dem 3. Platz.  Seit 1996 zählt der Kölner Dom zum UNESCO-Weltkulturerbe.

  • Das Schloss Neuschwanstein ist auf dem 2. Platz und ist in Schwangau/Füssen in Bayern zu finden.

  • Auf dem 1. Platz ist das Heidelberger Schloss. Es befindet sich in Heidelberg in Baden-Württemberg und gehört zu den berühmtesten Ruinen Deutschlands.