Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jugendsprache

Das Jugendwort 2016 ist gekürt worden

Fragzeichen, Frau, Jugendwort

Zehn Begriffe standen zur Wahl für das Jugendwort des Jahres. Mit dabei: „bae“, „isso“ oder „Bambusleitung“. Das Jugendwort wird alljährlich im Herbst bekannt gegeben.

Wie jedes Jahr im Herbst, wurde auch dieses Jahr das Jugendwort des Jahres bekannt gegeben. Dieses Jahr fiel die Wahl auf den Begriff "fly sein". Die Plätze zwei bis fünf belegten "bae" (Bezeichnung für beste Freundin o.ä.), "isso" (Zustimmung, ist so, stimmt), "Bambusleitung" (schlechte Internetverbindung) und "Hopfensmoothie" (Bier).

Werbeaktion des Langenscheidt Verlages

Das Jugendwort des Jahres wird alljährlich von einer Jury gekürt und der Langenscheidt Verlag bewirbt damit ein Buch zu Jugendsprache. Abgestimmt werden konnte darüber im Internet. Die Jury hat allerdings keinerlei Verpflichtungen, sich an diese Abstimmung zu halten. "Fly sein" bekam zuvor nur 4,4 Prozent in der Online-Abstimmung. Spitzenreiter war dort "isso" gefolgt von "Volpfostenantenne", was einen Selfie-Stick bezeichnet.

Was bedeutet "fly sein"

Der Begriff komme aus der Hip-Hop-Sprache und finde momentan erst den Einstieg in die Jugendsprache. Die Sprachwissenschaftlerin Susanne Schräder sagte: "Es ist ein Phänomen des Jahres 2016." Zwei Teenager, die auch in der Jury saßen, haben den Begriff zwar schon mal gehört, aber nach eignen Angaben noch nie benutzt.

Bereits in den letzten Jahren waren einige Jugendwörter umstritten.

comments powered by Disqus