Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Riesenkrokodil gefangen!

Das größste Krokodil der Welt

Krokodil, Monster, Gefangen

Auf den Philippinen wurde das größte Krokodil der Welt gefangen.

Auf den Philippinen wurde das größte Krokodil der Welt gefangen, dass angeblich zwei Menschen gefressen hat.

Philippinen - Das größte bisher gefangene Krokodil stammt aus Australien und misst 5,48 Meter. Damit wäre für das auf den Philippinen gefangene Riesenkrokodil der Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde gesichert.

6,40 Meter Länge misst der Koloss und das bei einem Gewicht von mehr als einer Tonne! Es wird für den Tod von zwei Menschen verantwortlich gemacht. Bewohner der entlegenen Kleinstadt Bunawan glauben, dass das Tier einen Bauern, ein Mädchen und mehrere Wasserbüffel auf dem Gewissen hat. Bereits mehrere Wochen hatten die Behörden Bunawans versucht, das Riesenreptil in eine Falle zu locken. Jetzt konnte ihm mit Hilfe von 30 Einheimischen ein Metallseil ums Maul geschnürt werden.

Für das Riesenreptil soll nun ein eigener Naturpark geschaffen werden, Hauptattraktion und Touristenmagnet: das größte Krokodil der Welt.