Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

München macht's vor

Im Dirndl-Bikini Bier-Eis schlecken

München, 21.08.2012
Bikini-Dirndl

So sieht der Dirndl-Bikini aus München aus.

München mag's sexy. Die Tracht wird aufs Minimum reduziert und wird zum Dirndl-Bikini. Als Sommer-Zugabe gibt's noch Bier-Eis.

Wir geben zu, dass es wahrscheinlich egal ist, welcher Art der Bikini ist, den wir Ihnen hier zeigen. Allein die Models sind schon ein echter Blickfang. Aber trotzdem ist es eine Neuheit. In München wurde jetzt erstmals der Dirndl-Bikini präsentiert. Designerin Pia Bolte hat die Tracht auf ein Minimum reduziert. Dazu hat "Der verrückte Eismacher" aus der Münchner Amalienstraße, Matthias Münz, ein Bier-Eis kreiert - bei den Temperaturen keine schlechte Idee. Dort gibt es außerdem auch richtig zünftiges Weißwurst-Eis. Wer's mag?

Hingucker Dirndl-Bikini

Dieser Bikini ist also ein echter Hingucker und macht vor allen den Männer a echte Gaudi - wie der Bayer sagen würde. Übrigens: Auch in Hamburg gibt es Bier-Eis, besser gesagt Alsterwasser-Eis (z.B. bei Eis-Schmidt in der Schanze oder in Eppendorf).

(aba)

Sehen Sie hier das Video zur Dirndl-Bikini-Präsentation: