Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

269 Kilogramm schwer

Mega-Thunfisch in Tokio versteigert

269 Kilogramm Thunfisch Tokio

Dieser Mge-Thunfisch ist in Tokio versteigert worden.

Der Blauflossenthunfisch wiegt 269 Kilogramm, etwa doppelt so viel wie ein durchschnittlicher japanischer Sumo-Ringer.

Tokio - Ein Thunfisch hat auf dem weltgrößten Fischmarkt Tsukiji in Tokio bei der ersten Versteigerung des Jahres einen Rekordpreis von umgerechnet 566.000 Euro (56,5 Millionen Yen) erzielt. Der Blauflossenthunfisch wiegt nach Medienberichten vom Donnerstag (05.01.2012) 269 Kilogramm, etwa doppelt so viel wie ein durchschnittlicher japanischer Sumo-Ringer. Fischer hatten das Tier im Norden vor Japans Hauptinsel Honshu gefangen.

Japan gilt als größtes Abnehmerland des vom Aussterben bedrohten Thunfisches. Der in Tokio versteigerte Thunfisch wird über einen Großhändler an die japanische Restaurant-Kette Sushi Zanmai geliefert. Er wolle, dass die Menschen in Japan, nicht die im Ausland, den besten Thunfisch zu Essen bekommen, wurde der Restaurantbesitzer zitiert. Der Fisch ist auch in anderen asiatischen Ländern wie China beliebt. (dpa)