Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Laune der Natur

Eine Katze - zwei Gesichter

Hamburg, 29.01.2013
Katze mit zwei Gesichtern

Eine Laune der Natur - eine Katze mit zwei Gesichtern.

Ein kleines Wunder der Natur. Diese Katze sieht so aus, als hätte sie zwei Gesichter.

Ein maskenähnliches Antlitz, das wirkt als hätte man zwei Gesichter, kennt man eigentlich nur aus Filmen. Dabei sollen Figuren wie Batmans "Two Face" und das „Phantom der Oper“ im ersten Moment eher erschrecken. Aber dieses Gesicht ist zuckersüß, denn es gehört der wuscheligen und einzigartigen Katze Puffy. 

Die dreijährige Puffy wurde von ihrem Besitzer in dessen Heimatstadt Niš in Serbien auf der Straße gefunden. Fotograf Zoran Milutinovic (31) war mit seinem tierischen Model sehr glücklich: "Anfangs war sie noch etwas scheu vor der Kamera, doch das legte sich sehr schnell. Puffy lebt im Haus und geht nie auf die Straße. Sie trifft kaum andere Menschen. Aus diesem Grund war sie anfangs sehr skeptisch, als sie mich traf."

Stundenlang kann man Puffys Gesicht anstarren oder besser zwei Gesichter? Puffy sei aber sehr ausgeglichen, ihre Unterschiedlichkeit zeige sich nur in der Fellzeichnung im Gesicht, nicht in ihrem wesen. Na, dann! Für uns ist Puffy auf alle Fälle das Gesicht des Tages.

(aba/hgm)

comments powered by Disqus