Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

In Florida

Simpsons-Stadt wird nachgebaut

Orlando, 29.05.2013
Simpsons-Stadt Springfield als Nachbau

So soll die Simpsons-Stadt Springfield später im Vergnügungspark in Orlando nachgebaut aussehen.

Jetzt gibt's die Stadt Springfield, in der Homer, Bart & Co. aus der Comicserie "Die Simpsons" leben bald in echt. 

Das Städtchen Springfield aus der Erfolgsserie "Die Simpsons" ist fiktiv, wird es aber nicht mehr lange bleiben: In einem Vergnügungspark in Florida wird die Stadt, zumindest zum Teil, nachgebaut.

Schon vom Sommer an sollen sich Besucher des Universal Orlando Resort an Krusty Burgern und Duff-Bier laben können, wenn sie nicht Fisch beim "Frying Dutchman" bevorzugen. «Das wird eine
Musst-Du-gesehen-haben-Attraktion für alle Simpsons-Fans auf der ganzen Welt", sagte Mark Woodbury von dem Vergnügungspark. "Zum ersten Mal können sie eine Welt betreten, die sie bisher nur im Fernsehen gesehen haben."

(dpa/aba)