Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sensationsfund

Australier findet 2,5-Kilo schweres Gold Nugget

Australien, 10.03.2015
Gold Nugget

So ähnlich sieht der von Mick Brown entdeckte Gold Nugget aus.

In der Umgebung von Wedderburn in Australien hat ein Hobby-Goldgräber einen Sensationsfund gelandet.

Seine Frau schickte ihn nach einer hitzigen Unterhaltung raus, um frische Luft zu schnappen. Um abzuschalten, griff Mick Brown zu seinem Metalldetektor und stieß im sogenannten "goldenen Dreieck" auf ein 2,5 Kilo schweres Gold Nugget. Den genauen Wert zu bestimmen ist immer von der Nachfrage abhängig, wird aber von verschiedenen Nachrichtenportalen auf ungefähr 150.000€ geschätzt.

Essen gehen mit der Familie

Auf die Frage, was er mit dem Erlös für das Nugget machen möchte, antwortete er, dass er seine Frau und seine Töchter zum Essen ausführen möchte. Außerdem möchte er seine Steuerschuld abbezahlen und seinen Kindern einen Whirlpool kaufen.

(tsa)

comments powered by Disqus