Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Pokémon GO

So jubeln erfolgreiche Pokémon-Trainer!

Finnland, 21.07.2016
Pokémon GO Torjubel

Alter Finne! Die Fußballer hier wissen, wie man 2016 ein Tor richtig zu feiern hat!

Pokémon GO eroberte die Welt innerhalb von wenigen Tagen. Jetzt ist der Hype auch im Fußball angekommen.

Innerhalb nur weniger Tage hat es die App Pokémon GO geschafft, die ganze Welt auf den Kopf zu stellen. Keine Anwendung zuvor konnte in so kurzer Zeit so viele Nutzer in seinen Bann ziehen. Der Trend zieht sich vom Dorf bis in die Großstadt und so bleiben nicht einmal Promis wie Justin Bieber verschont - jeder will dieses Spiel spielen!

Pokémon GO Torjubel

Als Hommage an diesen Trend knüpft jetzt auch der jüngste Torjubel der finnischen Fußballspieler vom RoPS (Rovaniemen Palloseura) an. Bei ihrem gelungenem Torschuss gegen Lahti trafen sich die Spieler, um zum einen das Tor als auch die Bewegung um Pokémon GO zu feiern. Finden wir stark!

 

comments powered by Disqus