Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Gefährlicher Schönling

Schwerverbrecher wird zum Sexsymbol

Stockton, 20.06.2014
Schöner Schwerverbrecher Amerika

Der Häftling Jeremy Meeks lässt die Frauenherzen im Internet höher schlagen.

Der wegen illegalen Waffenbesitzes in den USA festgenommene Jeremy Meeks ist durch sein Polizeifoto innerhalb von Stunden zum Internetstar geworden.

"Mugshots" heißen in Amerika die Bilder von Verbrechern, die meist kurz nach einer Verhaftung direkt auf der Polizeistation geschossen und dann der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. In Deutschland sind diese Bilder meist von vielen Promis wie Paris Hilton oder Lindsay Lohan bekannt, die der Zelle einen kurzen Besuch abstatten durften. In Kalifornien wurde ein Verbrecher mit einem solchen "Mugshot" jetzt weltberühmt und hat die Herzen vieler Frauen im Sturm erobert.

Illegaler Waffenbesitz

Die Polizei von Stockton im Bundesstaat Kalifornien hätte sicherlich nicht mit dieser Reaktion gerechnet, nachdem das Polizeifoto von Jeremy Meeks (30)  auf der Facebookseite der Polizei veröffentlicht wurde. Zuvor war der Schönling zusammen mit drei Komplizen am Mittwoch (18.06) bei einer Razzia wegen illegalen Waffenbesitzes auf einer Ranch festgenommen worden. Der böse Bube sorgte auf der Facebookseite für einen wahren Candystorm, also dam Gegenteil eines Shitstorms.

Candystorm im Netz

Das ursprüngliche Bild von Meeks wurde inzwischen über 60.000 Mal geliked, fast 7.500 Mal geteilt und hat 18.000 Kommentare, die teilweise ziemlich eindeutig sind. Auch beim Kurznachrichtendienst Twitter gibt es inzwischen unzählige Tweets zu dem knackigen Knacki. Der "heißeste Häftling Amerikas" hat jetzt sogar mehrere Facebook-Fanseiten mit teilweise Zehntausenden von Likes. Eine davon versucht tatsächlich das nötige Kleingeld von umgerechnet 661.000 Euro aufzubringen, um für den 30-Jährigen die Kaution bezahlen zu können.

(san)

comments powered by Disqus