Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Yoga mit Tequila

Yogabeats, der Trend für Feierwütige

Hamburg , 27.10.2016
Yogabeats, Tequila, Sport

Gut betankt macht der Sport gleich doppelt Spaß. 

Yoga ist zum Trend geworden und viele von uns sind begeistert dabei. Anderen fällt es allerdings noch schwer aus sich herauszukommen. Bis jetzt!

Den Körper in Form bringen und dabei gleichzeitig den Geist befreien. Yoga ist ein Sport, bei dem man sich von allem frei macht und auch die eigenen Hemmungen hinter sich lässt. Das klingt für viele leichter gesagt als getan. Viele von uns haben ihre Schwierigkeiten damit. David Sye, Yogatrainer und Erfinder von Yogabeats, hat jetzt die Lösung des Problems gefunden.

Der richtige Treibstoff macht den Unterschied  

Bevor es losgeht, gibt es für die Teilnehmer einige Gläser Tequila, um die Stimmung zu lockern. So zappeln sich die frisch betankten Sportler den Frust von der Seele und bringen sich dabei noch in Form. Ob das auf Dauer ein gesundes Training ist, ist eher unwahrscheinlich. 

comments powered by Disqus