Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wer kennt es?

15 Dinge, die Du nur in einer Dorf-Disco erlebst

Hamburg, 13.09.2016
Disco Party DJ

Ob nun DJ Marc, DJ Felix oder DJ CranKboY, die Songs die sie spielen sind alle gleich. Hauptsache, alle können mitsingen.

Auf dem Dorf feiert man anders als in der Stadt. Das ist ungeschriebenes Gesetz. Noch nie auf dem Land gewesen? Es wird Zeit!

In Hamburg geht man auf den Kiez, in die Clubs und Bars oder in gemütliche Kneipen und andere Lokale im Schanzenviertel oder den anderen Stadtteilen. Doch viele hier kommen von außerhalb, vom Land, und da wird einfach anders gefeiert als in der schönsten Stadt der Welt. Entweder man lässt Revue passieren, wie es damals war oder schaut sich jetzt an, wie auf dem Dorf gefeiert wird. Hier sind unsere 15 Dinge, die Du nur in einer Dorf-Disco erlebst.

15 Dinge, die Du nur in einer Dorf-Disco erlebst

  • 1. Die Türen öffnen bereits um 19:30 Uhr.

  • 2. Es gibt immer Leute, die von ihren Eltern gebracht und abgeholt werden.

  • 3. An der Ecke neben dem Parkplatz versammelt sich eine Traube von jungen Mädchen auf dem sogenannten Zettelstrich, um sich eine Unterschrift für den Elternschein zu organisieren.

  • 4. Bis 23 Uhr ist Cocktail-Happy-Hour? Egal wann Du Dich an die Bar stellst, wenn du keine Brüste hast, wird Deine Bestellung um 23:01 Uhr aufgenommen.

  • 5. Das Durchschnittsalter ist 15,7 Jahre.

  • 6. Die Disco hat einen Fahrradständer. EINEN FAHRRADSTÄNDER!

  • 7. Jeder noch so einfache Drink hat seinen eigenen Codenamen. Zum Beispiel Cobra, FaCoBaKo oder U-Boot.

  • 8. Verantwortlich für die Musik ist immer DJ Manni, DJ Frankie oder DJ Dieter.

  • 9. Die Vorstadtprinzessinnen tragen die aktuellsten 10 Euro-Kleider frei nach dem Motto: "Wenn Bücken drin ist, ist der Rock zu lang".

  • 10. Alle Drinks kosten 1,50 Euro.

  • 11. Die Discothek hat sich für ihre neue Lounge eine Garnitur weißer Ledermöbel angeschafft und plötzlich fühlen sich alle wie im Nobel-Club in Saint Tropez.

  • 12. Irgendjemand hat irgendwo auf die Tanzfläche gekotzt.

  • 13. Draußen vor der Tür spielen sich nach Mitternacht die größten Dramen ab. Da kann kein Nachmittagsprogramm im Fernsehen mithalten.

  • 14. Die Tagesvollsten sind gleichzeitig immer diejenigen, die unnütze Schlägereien anzetteln. Und kläglich verlieren.

  • 15. Die Schaumparty ist immer das Highlight des Jahres. Vor allem für die pubertären Jungs.

comments powered by Disqus