Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mal was anderes?

Diese Restaurants machen Euren Aufenthalt unvergesslich

Hamburg, 16.02.2017
Restaurant

Ein Geschäfts- oder Familienessen kann manchmal echt langweilig werden, wenn man nicht gerade in ein ausgefallenes Lokal geht. 

Ihr habt keine Lust in einem gewöhnlichen Restaurant zu essen und wollt mal etwas Ausgefallenes? Dann ist das das Richtige für Euch.

Habt Ihr gewusst, dass es in Hamburg Restaurants gibt, die ausgefallen und interessant sind und einen Aufenthalt zu einem echten Erlebnis machen? Da gibt es zum Beispiel die Unsicht-Bar in Hamburg, in der die Besucher freiwillig auf den Sehsinn verzichten, sodass die anderen Sinne sensibilisiert und intensiviert werden und man das Essen und die Gespräche mit dem Partner mal so richtig genießen kann! Wenn Ihr Euch fragt, wie man überhaupt sein Essen finden soll: Anhand von Uhrzeiten erklären einem die Kellner, an welcher Stelle die Gegenstände platziert sind. Hier wird der Aufenthalt ganz bestimmt nicht langweilig.

Achterbahn-Restaurant

Eine weitere Abenteuerliche Erlebnisgastronomie in Hamburg bietet das Achterbahn-Restaurant. Hier befindet sich mitten zwischen den Gästen ein großflächiges Schienensystem, sodass die verschiedenen Gerichte, beziehungsweise Töpfe über den Köpfen der Gäste umhersausen. Die Achterbahn macht einen Aufenthalt in diesem Restaurant besonders und unvergesslich. Hier gibt es übrigens auch verschiedene Aktionen, wie den Burger-Dienstag, an dem Ihr amerikanisch bekocht werdet. Außerdem können hier lustige Motto-Partys und Geburtstage gefeiert werden und es gibt ein besonderes Einschulungs-Spezial. Doch ausgefallene Restaurants gibt es natürlich nicht nur in Hamburg.

Die verrücktesten und ausgefallensten Lokale der Welt

  • Katzencafé in Fankreich

    Wenn man von einem Katzencafé hört, dann ist es für einige nichts neues, denn mittlerweile gibt es auf der Welt viele davon. Jetzt hat auch Paris sein "Le Café des Chats" aufgemacht, indem man Kaffee und Kuchen in Gesellschaft von 12 kuscheligen Katzen genießen kann. Süß aber auch etwas verrückt!

  • Barbie Café in China

    Barbie ist DIE Puppe, die wahrscheinlich die bekannteste auf der ganzen Welt ist, aber hättet Ihr gedacht, dass jemand auf die Idee kommt ein Barbie Café zu eröffnen? In Taipeh ist der Traum einer jeden kleinen Prinzessin tatsächlich in Erfüllung gegangen. Das Café besteht eigentlich nur aus Rosa, Glitzer, Diademen und dutzende Fotos von Barbie. Im Hintergrund laufen natürlich Songs wie "Barbie Girl" von Aqua und "Rich Girl" von Gwen Stefani.

  • Nutella Bar in den USA

    Du bist ein großer Nutellafan und würdest am liesten darin baden? Dann bist du in der Nutella Bar in Chicago genau richtig! In dieser Bar gehen die Träume eines jeden Nutellaverrückten in Erfüllung. In dieser Bar wirst du von Regalen voller Nutellagläsern umgeben und es gibt eine ganze Reihe Köstlichkeiten, die aus oder mit Nutella gemacht worden sind, wie zum Beispiel Muffins, Cookies und Crepes. Das Essen wird selbstverständlich genau vor deiner Nase zubreitet. In New York wurde übrigens ein zweiter Nutellahimmel eröffnet!

  • Robot Restaurant in Thailand

    So langsam kehrt die künstliche Intelligenz in den Alltag der Menschen ein. In Bangkok, genauer gesagt in Hajime, kannst Du dir dein Essen von einem echten automatisierten Kellner servieren lassen. Hier fühlt man sich wie eine Figur in einem Science-Fiction Roman und als ob die schicken Anzüge, die die Roboter tragen nicht genug wären - die Roboter tanzen sogar!

  • Rainforest Café in England

    In London befindet sich das Rainforest Café, dass seinem Namen alle Ehre macht: Dieses Restaurant besitzt einen tropischen Regenwald, tropische Fische, Wasserfälle und ist sogar mit Dschungelgeräuschen und einer wilden automatisierten Tierwelt ausgerüstet. Dieser Regenwald ist besonders bei Kindern sehr beliebt und es wird schwer, diese zum Essen zu bewegen.

  • Modern Toilet in China

    Das wahrscheinlich verrückteste Restaurant der Welt ist die Restaurant-Kette Modern Toilet, die sich wie ein Lauffeuer in Taiwan ausbreitet. Hier dienen Toiletten als Stühle und es werden kreativ gestaltete Schokoeisbecher in Miniatur-Kloschüsseln serviert. Getränke gibt es hier nur aus Urinalen und auch der Rest der Speisen wird in ungewöhnlichen Formen serviert.

  • Vampir Café in Japan

    In diesem Café werden die Gäste von Dracula höchstpersönlich begrüßt und umherfliegende Fledermäuse, Kelnner mit Vampirzähnen und Totenköpfe sorgen für ein schauriges Ambiente. Wer Angst vor Vampiren und Schauergeschichten hat, der sollte das Vampir Café in Tokio unbedingt meiden.

  • Desaster Café in Spanien

    Wer sich auf ein ruhiges und entspanntes Essen freuen will, der sollte nicht ins Desaster Café in Lloret de Mar gehen! Hier werden die Gäste unvorhergesehen von Erdbeben überrascht, die bis zu einer 7,8 auf der Richterskala reichen können. Wer also vorbereitet sein will, der sollte statt Suppe lieber was trockenes bestellen oder sich vorher alte Kleidung anziehen.

  • Dinner In The Sky in Frankreich

    Ihr wollt Euch beim Essen am liebsten leicht wie eine Feder fühlen? Dann seid Ihr beim "Dinner In The Sky" in Paris genau richtig". Hier schwebt Ihr nämlich über der Erde und speist auch in dieser Höhe. Ein himmlisches Erlebnis!

  • Icebar by Icehotel in Dänemark

    In Kopenhagen könnt Ihr ganz cool Cocktails in der Icebar by Icehotel schlürfen. Hier erhält jeder Besucher einen wärmenden Mantel, denn die Bar selbst besteht aus Eis und damit dieses nicht schmilzt, wird die Raumteperatur auf konstanten -5°C gehalten. Einmal im Jahr wird das gesamte Design der Bar komplett themenspezifisch geändert! Diese Bar ist definitiv nichts für Frostbeulen. Diese Bar gibt es übrigens mittlerweile an sämtlichen Orten in der Welt.

  • Hospitalis in Lettland

    Ihr bekommt nicht genug von Krankenhaus-Essen? Dann werdet Ihr Euch im Hospitalis in Riga bestimmt wohl fühlen! Hier essen die Gäste auf einem Krankenbett sitzend im Op-Saal-Ambiente. Die Gerichte werden natürlich von stilechten Krankenschwestern serviert.

comments powered by Disqus