Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Beliebte Vornamen 2011

Mia und Ben ganz vorne

RHH - Expired Image

Mia und Ben sind die beliebtesten Vornamen des Jahres. Definitiv weg vom Fenster sind Kevin und Mandy.

Eltern mögen es kurz und bündig: Mia und Ben sind die beliebtesten Vornamen des Jahres 2011.

Hamburg - Mit nur drei Buchstaben und deutlichem Vorsprung führen Mia und Ben die Hitliste der beliebtesten Vornamen 2011 an. Auf den Plätzen folgen Emma, Hannah/Hanna, Leon und Lucas/Lukas, wie der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld am Donnerstag berichtete. Während Ben es zum ersten Mal an die Spitze geschafft hat, erfreut sich Mia bei den Eltern seit drei Jahren der größten Beliebtheit.

162.943 Geburtsmeldungen von 427 Standesämtern, Kliniken und Geburtshäusern hat Bielefeld für seine Statistik in diesem Jahr ausgewertet, rund ein Viertel aller 2011 in Deutschland geborenen Babys. Eine offizielle Statistik über Vornamen gibt es nicht. Auch die Zusammenfassung der Gesellschaft für deutsche Sprache beruht auf Stichproben, sie wertet jedoch Vor- und Zweitnamen zusammen aus. Mit 6464 Mädchen- und 5944 verschiedene Jungsnamen hat Bielefeld eine große Vielfalt gefunden. Manchmal macht schon ein Buchstabe eine großen Unterschied aus: Lena, seit den achtziger Jahren ein sehr beliebter Vorname, sei in diesem Jahr durchweg von Lina überholt worden.

Zum ersten Mal habe es auch Sophia in die Top Ten geschafft. Immer beliebter werde zudem Oskar - allerdings nicht in allen Bundesländern.

Hier gibt's eine Übersicht der beliebtesten Namen