Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Silvana Koch-Mehrin

Doktortitel entzogen

Die FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin muss ihren Doktortitel abgeben.

Heidelberg - Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Die FDP-Europapolitikerin Silvana Koch-Mehrin muss ihren Doktortitel abgeben. Die Universität Heidelberg hat nach intensiver Prüfung der Doktorarbeit und einer Anhörung der Autorin festgestellt, dass Teile der Doktorarbeit abgeschrieben sind.

Auf rund 80 Textseiten der Dissertation fänden sich mehr als 120 Stellen, die nach Bewertung des Promotionsausschusses als Plagiate zu klassifizieren sind.

Im April 2011 hatte die Internetplattform "VroniPlag" den Plagiatsvorwurf gegen Koch-Mehrin erhoben. Koch-Mehrin hatte sich nicht geäußert, trat jedoch am 11. Mai von allen politischen Ämtern zurück. Anfang Juni hatte Koch-Mehrin der Hochschule eine Stellungnahme zu den Vorwürfen zukommen lassen und um eine persönliche Anhörung gebeten.