Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Vor Strauss-Kahns Wohnung in Paris

Feministinnen demonstrieren „Oben-ohne“

Protest, Dominique Strauss-Kahn, Ukrainischen Frauenrechtgruppe Femen, Paris

"Oben-ohne"-Protest vor Strauss-Kahns Wohnung in Paris.

Am Montag (31.10.) demonstrierten Feministinnen der ukrainischen Frauenrechtgruppe Femen vor der Pariser Nobelwohnung von Dominique Strauss-Kahn.

Paris - „Komm runter, wenn du ein Mann bist“ schreien einige Frauen der ukrainischen Frauenrechtgruppe Femen dem früheren IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn vor dessen Nobelwohnung in Paris entgegen.

Ziemlich freizügig demonstrieren sie gegen den Missbrauch von Frauen und das nicht nur in ihrer ukrainischen Heimat. Vor der Wohnung von Strauss-Kahn in der französischen Hauptstadt ziehen die Femen-Frauen alle Register und entledigen sich ihres Dienstmädchendresses, das eine Anspielung auf die Sexaffäre in New York ist, die den Franzosen weltweit in die Schlagzeilen gebracht hat.
 
Die leichtbekleideten Femen-Frauen sehen ihre Aktionen als Protest gegen Prostitution und Sextourismus nicht nur in der Ukraine.  Dominique Strauss-Kahn lässt sich während der Aktion nicht blicken.