Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten

Joachim Gauck ruft zur Zivilcourage auf

Berlin, 24.12.2012

Bundespräsident Joachim Gauck ruft in seiner Weihnachtsansprache zu Mut und Zivilcourage auf.

Bundespräsident Joachim Gauck hat die Menschen in der Bundesrepublik zu Mut und Zivilcourage aufgerufen. 

In seiner ersten Weihnachtsansprache als Staatsoberhaupt sagte er laut Redemanuskript in der Ansprache, die Schere zwischen arm und reich gehe auseinander, der Klimawandel erfordere ebenso neue Antworten wie eine alternde Gesellschaft.

Deutschland braucht engagierte Bürger

Sorge bereite zudem die Gewalt in U-Bahnhöfen oder auf Straßen. Angesichts all dessen brauche man nicht nur tatkräftige Politiker, sondern auch engagierte Bürger.

Die komplette Weihnachtsansprache wird am Dienstagabend im ZDF ausgestrahlt.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus