Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Süße Anfrage, tolle Antwort

7-Jähriger schreibt Brief an die NASA

Washington, 10.07.2013
Dexter schreibt an die NASA

Diesen Brief hat Dexter an die NASA geschrieben - und bekam einen Antwort.

Der 7-jährige Dexter möchte gerne Astronaut werden, hat der NASA deshalb einen Brief geschrieben - und bekam prompt eine Antwort.

Astronaut werden und ins Weltall fliegen - das ist wohl der Traumberuf vieler Jungs. Auch der 7-jährige Dexter möchte gerne Astronaut werden und ist sich dabei so sicher, dass er der NASA einfach mal einen Brief geschrieben hat. "Liebe NASA", schrieb Dexter in seinem handschriftlichen Kinderbrief. "Ich habe gehört, dass ihr zwei Menschen auf den Mars schickt." Gerne würde der Junge mitfliegen, sei ja aber leider erst sieben Jahre alt. Er würde aber gerne in ein paar Jahren an einer Reise teilnehmen. "Könnt ihr mir sagen, was ich tun muss, um Astronaut zu werden?", fragt der aufgeweckte Junge in seinem natürlich nicht ganz fehlerfreien Brief abschließend. Als Bonus verzierte Dexter den Brief noch mit schönen Raumkapsel-Zeichnungen.

Tagelang wartete der Junge vegeblich auf eine Antwort der NASA - dann die große Überraschung.

NASA antwortet Dexter

Als Dexter Ende Juni die Post holt, macht er große Augen. Die Raumfahrtbehörde hat ihm tatsächlich geantwortet. "Dein Interesse an der NASA ist lobenswert. Die NASA wünscht dir viel Erfolg für einen guten Schulabschluss und ermutigt dich, nach den Sternen zu greifen!", heißt es in der Antwort. Er könne eines Tages ein Pioneer sein, der dabei helfen wird, das Verständnis zwischen Erde und Weltraum zu verbessern. Die NASA legte sogar noch ein paar Mars-Fotos und Aufkleber mit in den Umschlag.

Brief erobert das Netz

Katrina Anderson, die Mutter von Dexter, postete die ganze Geschichte und die Fotos der Briefe im sozialen Netzwerk "Reddit". Es dauerte nicht lange, dann hatten die Fotos über 200.000 Aufrufe. Dailymail, Huffington Post und viele weitere Medien berichten über den süßen Brief, der das Netz im Sturm erobert. Vor allem die NASA wird in vielen Kommentaren gelobt, weil sie so schnell reagiert und sich so viel Mühe gegeben hat.

Alle Fotos von Dexter, seinem Brief an die NASA und die Antwort finden Sie hier.

(lhö)

comments powered by Disqus