Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Siegfried Lenz

Trauerfeier findet im Michel statt

Hamburg, 28.10.2014
RHH - Expired Image

Am Dienstag (27.10.) findet die Trauerfeier von Siegfried Lenz statt.

Nach dem Tod des Schriftstellers Siegfried Lenz am 7. Oktober findet am Dienstag (28.10.) die Trauerfeier im Hamburger Michel statt. 

Am Dienstag (27.10.) findet im Hamburger Michel die Trauerfeier für Siegfried Lenz statt. Der Leichnam des Schriftstellers, der vor drei Wochen starb, wird am selben Tag beigesetzt. Hamburg und Schleswig-Holstein lassen für ihren Ehrenbürger auf halbmast flaggen.

Trauerbeflaggung

Hamburg und Schleswig-Holstein haben für Dienstag Trauerbeflaggung für ihren gestorbenen Ehrenbürger Siegfried Lenz angeordnet. Anlass ist die Trauerfeier am selben Tag im Hamburger Michel für den großen Schriftsteller ("Deutschstunde"), der am 7. Oktober im Alter von 88 Jahren in der Elbmetropole – seiner Heimat nach dem Zweiten Weltkrieg - starb.

In Hamburg haben alle öffentlichen Gebäude, staatlichen Fahnenmasten und staatlichen Wasserfahrzeuge auf halbmast geflaggt. Vor dem Rathaus erhalten die Staats- und die Europafahne einen Trauerflor. Schleswig-Holstein setzt auf Geheiß von Innenminister Stefan Studt (SPD) die Flaggen der Dienstgebäude der obersten Landesbehörden auf halbmast.

2.000 Gäste erwartet

Zur Trauerfeier für den gebürtigen Ostpreußen werden rund 2.000 Gäste erwartet, darunter Prominente aus allen Bereichen der Gesellschaft. Auch Literaturnobelpreisträger Günter Grass will seinem verstorbenen Freund die letzte Ehre erweisen.

Helmut Schmidt als Redner

Altbundeskanzler Helmut Schmidt will über seinen langjährigen Freund sprechen. Zu den Rednern im Michel gehören zudem Bürgermeister Olaf Scholz und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (beide SPD), der Schriftsteller Karl-Heinz Ott und der Stadtpräsident der polnischen Stadt Elk, Tomasz Andrukiewicz. Lenz war Ehrenbürger auch seiner masurischen Geburtsstadt Lyck.

Lenz hinterlässt Frau und Schwester

Nach der Trauerfeier ist die Beisetzung in Hamburg im engsten Familienkreis geplant. Lenz findet seine letzte Ruhe an der Seite seiner ersten Frau Liselotte, mit der er 57 Jahre bis zu deren Tod im Jahr 2006 verheiratet war. Lenz hinterlässt seine zweite Frau Ulla, eine langjährige Freundin seiner ersten Frau, die er 2010 geheiratet hatte, und eine Schwester.

(dpa/lwe)

comments powered by Disqus