Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rührendes Video

Iron Man überbringt bionischen Arm

Hamburg, 13.03.2015
Bionischer Iron Man Arm

Was hier aussieht wie eine Requisite aus einem Marvel-Film, ist in Wirklichkeit ein voll funktionsfähiger bionischer Arm.

Ein bionischer Arm im Look der Iron Man Rüstung. Dank einer gemeinnützigen Organisation kann ein 7-jähriger Junge wieder greifen.

Einmal Iron Man treffen. Das ist wohl der Traum eines jeden Jungen. Für den 7-jährigen Alex ist so einer in Erfüllung gegangen. Von Geburt an fehlt ihm der rechte Unterarm, doch dank moderner 3D-Drucktechnik und der gemeinnützigen Organisation "Limbitless Solutions" kann er wieder greifen.

Übergabe von Iron Man persönlich

Die Organisation, die bionische Arme in verschiedenen Looks für Materialkosten von ca. 350$ herstellt, hat nun niemand geringeren als Robert Downey Jr. gebeten, den Arm an den kleinen Alex zu übergeben. Rührend!

 

 

(tsa)

comments powered by Disqus