Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Polizei veröffentlicht Video

Jugendliche rasen in den Tod

Crowborough, 15.10.2015
Sussex Police Department, Video, Unfall, Jugendliche

Mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit rasen die beiden Jugendlichen durch Crowborough.

Zwei Jugendliche rasen mit dem Auto durch die südenglische Stadt Crowborough und filmen sich dabei. Kurz darauf sind beide tot.

Jeder Autofahrer ist schon mal zu schnell unterwegs gewesen. In den meisten Fällen ohne Konsequenzen. Zwei Jugendlichen, Kyle Careford und Michael Owen, wurde die Raserei im April zum Verhängnis. Sie krachten mit ihrem Auto und deutlich zu hoher Geschwindigkeit in der südenglischen Stadt Crowborough eine Kirchenmauer und starben.

Beifahrer Michael filmt die Todesfahrt

Das Sussex Police Department hat mit Genehmigung der Eltern nun ein Video veröffentlich, dass der Beifahrer Michael während der Fahrt aufgenommen hat - bis zum Unfall. Die beiden Jugendlichen waren 20 und 21 Jahre alt und standen zum Zeitpunkt der Raserei unter Einfluss von illegalen Drogen und verschriebenen Medikamenten.

Warnung an Menschen

Knapp acht Millionen Menschen haben sich das Video, das am Montag veröffentlich wurde, bereits angesehen. Die Eltern und die Polizei erhoffen sich, dass es eine Warnung an alle Menschen ist, solche Fehler nicht zu machen. Das Video, dass die beiden Jugendlichen während ihrer Raserei in den Tod zeigt, seht Ihr hier.

comments powered by Disqus