Radio Hamburg

Skurrile Stellenausschreibung

Erste deutsche Astronautin gesucht

Astronaut. Weltall

Ihr wolltet schon immer ins Weltall? Hier ist Eure Chance - sofern Ihr eine Frau seid.

Ein deutsches Raumfahrt Recruiting Unternehmen hat auf seiner Internetseite einen Job ausgeschrieben, mit dem Bewerberinnen nach den Sternen greifen können.

In einer Raumstation die Erde umkreisen, im schwerelosen Raum die Sterne bewundern und nebenbei auch noch Geschichte schreiben. Mit anderen Worten: Die erste deutsche Astronautin sein, wäre das nicht was?

Auf dieses verlockende Angebot kann frau sich jetzt bewerben. Die Mission zur internationalen Raumstation ist für 2019/2020 geplant und hat eine umfassende Aufgabenbeschreibung.

Anforderungen an die Bewerberinnen

Anwärter sollten psychologische und medizinisch gut in Form sein und nicht schnell Heimweh bekommen. Die Ausgewählte muss nämlich an einem mehrjährigen Austronautentraining in Moskau (Russland) und/oder Houston (USA) teilnehmen. Dafür sind entsprechende Sprachkenntnisse natürlich wünschenswert.

Präsentationen und Medien

Außerdem sollte sie nicht kamerascheu sein, denn sie muss "medienwirksame Sponsoren- sowie Medienauftritten vor, während und nach dem Flug zur ISS" überstehen und danach Präsentationen an Schulen und offentlichen Veranstaltungen durchführen.

Wissenschaftliches Vorwissen

Auch wissenschaftliches Vorwissen sollte vorliegen. Aus der ISS werden Untersuchung des medizinischen und psychologischen Verhaltens von Frauen im Weltraum vorgenommen. Weitere Anforderungen sind Berufserfahrung in Wissenschaft, Raumfahrt, Technik oder ähnlichen Gebieten und die deutsche Staatsbürgerschaft.

Wenn das nach einem Traumjob klingt, dann könnt Ihr Euch hier als Astronautin beweben.

comments powered by Disqus