Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Unangenehme Augenblicke

11 peinliche erste Male, die garantiert jedes Paar erleben wird

Hamburg, 26.09.2016
Ertappt

Es gibt Dinge, die möchte man eigentlich nicht von seinem Partner erfahren. Sie gehören jedoch zu jeder Beziehung dazu.

Bei frisch verliebten Paaren läuft meistens alles perfekt. Diese schönen und aufregenden ersten Monate sind jedoch auch mit Peinlichkeiten verbunden. 

Der erste Kuss, der erste Monatstag und das erste Konzert zu zweit. Diese ganzen wundervollen Momente, die man in seiner noch frischen Beziehung genießt und nie vergessen möchte, sind toll! Doch während man sich bei den ersten Treffen noch sehr auf sein Verhalten konzentriert hat und bloß keine Fehler machen wollte, wird das nach einiger Zeit etwas abnehmen, man wird einfach ein bisschen lockerer miteinander... 

So kommt es immer mal wieder zu ziemlich peinlichen Erlebnissen...!

Erste Male, die jedes Paar erleben wird

Früher oder später passieren einfach die Dinge, die man eigentlich lieber vermeiden würde. Einen Moment mal nicht aufgepasst und schon ist es passiert! So peinlich wie sich das anhört, ist es jedoch meistens gar nicht. Man liebt die Person doch schließlich und es gehört einfach zu einer Beziehung dazu ;)

Wir haben 11 unschöne erste Male mit eurem Partner, die garantiert ein bisschen peinlich werden!

11 peinliche erste Male, die garantiert jedes Paar erleben wird

  • Das Grauen am Morgen

    Nach einer langen  und harten Partynacht, wird der Augenblick wahrscheinlich kommen, an dem Ihr merkt, dass Euer Partner nicht wie ein Prinz oder wie eine Prinzessin aufwacht. Der Kater und der Schlafmangel wird es wahrscheinlich nicht besser machen.

  • Pupsen

    Ähnlich wie beim Rülpsen wird es wohl früher oder später auch dazu kommen, dass der Partner sich mal etwas zu sehr entspannt. Hoffentlich rennt euer Partner nicht vor Gestank aus dem Raum.

  • Geräusche beim Sex

    Sex ist eine tolle Sache, vor allem in frischen und glücklichen Beziehungen. Verschiedene Geräusche, die man beim Akt nicht erwartet, sind jedoch völlig natürlich. Ihr genießt es eben ;)

  • Klopapier Leer

    Manchmal möchte man einfach vorstellen, dass das andere Geschlecht auf Toilette geht, um die Blumen auszupressen die sich im Körper ansammeln. Wenn Euer Partner  jedoch vergessen hat, das Toilettenpapier auszutauschen, wird die Vorstellung jedoch zerstört sein.

  • Kosenamen

    Kosenamen sind süß und wahrscheinlich gibt sich jedes Paar früher oder später welche. Irgendwann rutschen sie Euch wahrscheinlich auch bei Euren Freunden runter. Ab diesem Zeitpunkt werdet Ihr wahrscheinlich nur noch Honigschnute genannt.

  • Kotzen

    Da hat sich Euer Partner wohl verschätzt und kann doch nicht so viel Alkohol ab. Zu sehen, was alles im Körper Eures Partners war, ist sicherlich nicht besonders angenehm.

  • Masturbieren

    "Überraschung, Schatz! Ich habe heute früher Feierabend und wollte dich überraschen." Und plötzlich sieht man, wie der Partner Spaß mit sich selbst hatte. Wie Ihr als Paar damit umgeht, bleibt Euch nun selbst überlassen. Peinlich wird es beim ersten Mal auf jeden Fall.

  • Öffentlicher Streit

    Wenn Ihr von Eurem Partner erzählt ist immer alles perfekt. Doch irgendwann reißt Euch oder Eurem Partner bei einer kleinen Feier unter Freunden der Faden und der große Streit in der Öffentlichkeit beginnt. Dann wird’s peinlich.

  • Pornos

    Bei einer frischen Beziehung ist man meistens sehr gespannt und möchte wissen, wo sich der Partner im Internet so aufhält. Manchmal ist man vielleicht jedoch zu neugierig und entdeckt die peinlichen Vorlieben des Partners. Das kann unangenehm werden.

  • Rülpsen 

    Während man zu Anfang noch in feine Restaurants geht, wird es später auch einige weniger romantische Mahlzeiten geben wird,  wo vielleicht auch weniger darauf geachtet wird, wie man sich benimmt. Dann kann einem auch ein kleiner Rülpser ausrutschen. Und vielleicht kommt es auch zu einer Überraschung, falls die Frau lauter rülpsen kann, als der Mann. 

  • Tür nicht abgeschlossen

    Irgendwann vergisst man auch mal, das Zimmer abzuschließen, wenn es wild wird. Natürlich möchten Eure Eltern oder die Mitbewohner genau an diesem Moment etwas von Euch und stürmen in Euer Zimmer.

comments powered by Disqus